Unterschrift Fälschung mit Einverständnis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

alsoo du hast ja eine 1- geschrieben und das ist ja voll die gute note und wenn das dann rauskommen SOLLTE dann sagst du einfach die wahrheit das ist dann EIG. strafbar aber ich glaub wenn man eine 1- geschrieben hat drückt man ein auge zu ;)

Laut §78 des Strafgesetzbuches musst du mit einer 3 jährigen Freiheitsstrafe rechnen, wenn dein Lehrer dahinter kommt. Desweiteren kannst du auch vor dem Bundesgerichtshof und vor dem Europäischen Gerichtshof angeklagt werden. Das Schlimmste ist jedoch, dass wenn deine Erziehungsberechtigte eine Falschaussage tätigt, dass sie das mit einer dreifachen Strafe zu rechnen hat. Desweiteren kann auch ein Bußgeldverfahren gegen euch beide verhängt werden. Dieses könnt ihr nur bezahlen, wenn ihr euer gesamtes Hab und Gut verkauft. Nach mindestens 10 Jahren hast du dann hoffentlich deine Lektion gelernt:

"von Napoleon I. Bonaparte (15.08.1769 - 05.05.1821) Ein Kopf ohne Gedächtnis ist eine Festung ohne Besatzung."

Nie wieder Unterschriften vergessen!!!

wenn deine mutter sagt, es sei ihre unterschrift, kann dir nichts mehr passieren!

bobo2 28.03.2012, 16:50

ach mensch danke.. echt ich kenn mcih mit solchen Sachen nicht aus und hab echt angst bin fast am heulen..:) dankedanke

0

nein kann dir nciht .. glaubst du deine mutter würde das der polizei sagen und dich da verpetzen ..

Was möchtest Du wissen?