Unterschrift der Eltern bei Führerscheinantrag für "unbegleitetes" Fahren?

4 Antworten

  Für die Führerscheinstelle   nein, dafür nicht, aber für die Fahrschule. Aus dem Grund, das die ihr Geld bekommen.

Hier nimmt die Fahrschule dich nicht mit zur Prüfung , wenn du die Rechnung nicht bezahlt hast, oder deine Eltern es anders vereinbart haben.

Mit 18 bekommst du den richtigen Führerschein. 2 Jahre Probezeit.
Wenn der Führerschein noch nicht beantragt ist, ein Biometrisches Lichtbild mitnehmen und Ausweis.

Fahren darfst du erst ab 18, wenn du hoffentlich bestehst.

Hallo,

wenn du unter 18 jahre alt bist brauchst die die Unterschrift der Eltern dafür, dass du an dem Fahunterricht teilnehmen darftst. Hinterha brauchst du die zum in Empfang nehnem des scheines nicht.

LG

JTK

Du brauchst keine Unterschrift. Allerdings wirst du deinen Führerschein erst an deinem 18 Geburtstag abholen dürfen. Bis zu deinem 18 darfst du trotz bestandener Prüfung nicht fahren.

Vielen Dank für die schnelle Antwort ;)

0

Führerscheinstelle und ummelden?

Hallo Leute, ich will diesen Sommer meinen Führerschein machen und möchte demnächst zur Führerscheinstelle mit meinen Eltern, wegen den Führerschein beantragen. Moment wohne ich noch zuhause, melde mich jedoch zwei Wochen nach der Führerscheinstelle um, was bedeutet, eine andere Führerscheinstelle wäre dann für mich zuständig. Geht es trotzdem, wenn ich noch zuhause wohne, zu der Führerscheinstelle zu gehen oder muss ich dann extra noch zu der anderen?lg

...zur Frage

Begleitendes Fahren auch im Ausland?

Das Begleitende Fahren in Deutschland kann man mit 17 erwerben. Der Führerschein gilt auch nur in DE. Nun meine Frage: Kann man einen Führerschein für Frankreich beantragen durch z.B. eine deutsche Botschaft, falls es dort eine gibt?

...zur Frage

Versicherung abschließen ohne zustimmung der Versicherten Person

Können Eltern ohne die Unterschrift des Volljährigen Kindes eine Lebensversicherung abschließen und sich selbst als Versicherungsnehmer eintragen?

...zur Frage

Beim Führerscheinantrag für begleitetes Fahren was abgeben. Ich habe folgendes...was fehlt oder muss weggelassen werden?

ich habe:

  1. Antrag auf Teilnahme am Begleiteten Fahren ab 17
  2. Ausbildungsvertrag der Fahrschule
  3. Ausbildungsbescheinigung für den theoretischen Mindestunterricht
  4. Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis
  5. Papiere für die Begleitpersonen (also Kopie Führerschein, Papier mit Unterschrift)
  6. Bescheinigung 1. Hilfe Kurs
  7. Sehtest
  8. Unterschrift-Kästchen für den Führerschein
  9. Foto

Alle diese Sachen werden dann ja beim Rathhaus abgegeben

...zur Frage

Führerscheinantrag (Erstmalig) ?

Hallo, habe vor knapp 3 Wochen einen Führerscheinantrag vom Landratsamt geholt da wurde mir gesagt ich brauch wie gewohnt ein Passbild, Erste-Hilfe Kurs, Sehtest und einen Führungszeugnis beantragen. Habe alles erledigt und vor 2 Wochen den Antrag abgegeben. Jetzt habe ich heute bei der Führerscheinstelle angerufen um den status abzufragen da wurde mir gesagt das sie vom Staatsanwalt meine Akte angefordert haben. Die frage ist warum? Ich bin 21 habe noch nie einen Führerschein gehabt. Ich wurde 2015 (Mai) zur Haftstrafe von 2,3 Jahren verurteilt habe insgesamt 20 Monate davon abgehockt der rest auf Bewährung wegen Delikten (9 Taten) Raub, Betrug und Körperverletzung . Alkohol war bei 2 Taten dabei wo aber keine schädliche neigung gabs steht im urteil. Zusätzlich habe ich eine alkoholtherapie gemacht damit ich nicht nochmal Alkohol trinke und mist baue letzte Tat mit körperverletzung war 2013. Damals war ich 17/18. Ich möchte endlich einen schein haben vernünftig arbeiten gehen wohne in einem dorf wo man schwer weg kommt. Warum macht die Führerscheinstelle so jetzt?

...zur Frage

Begleitetes Fahren mit Motorad?

Hey,
Beim Auto gibt es ja auch Begleitetes Fahren. Gibt's das auch beim Mofa, sodass man mit 14 mit den Eltern zusammen auf dem Mofa fahren kann. Also das die Eltern dann auf dem Gepäckträger sitzen. Geht das???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?