unterschiedlicher Hb Wert im Ohr und im Finger

2 Antworten

Eine kleine Abweichung ist da möglich, aber in dem Ausmaß habe ich das noch nicht gesehen. Die Werte aus dem Ohr sind etwas genauer, weil deren Blut nicht so stark mit anderen Körperflüssigkeiten verdünnt wird.

Von so einer krassen Abweichung habe ich bisher noch nicht gehört...mir sagte die Ärztin auf Nachfrage nur mal, dass der Wert im Ohr immer etwas höher ist, weil es dichter an der Blutversorgung, also dem Herzen ist. Der Hämoglobinwert ist ein Indiz für die Sauerstoffsättigung in deinem Blut...eine so hohe Differenz kann ich mir aber nicht erklären.

Ist der Blutzucker ok?

Hallo ich war ja im Krankenhaus Und mein Blutzucker ergab nüchtern

96 mg/dl entspricht 5,3 mmol/l

Die Ärztin meinte ich könnte Diabetes haben aber laut Internet ist der Wert bis 100 mg/dl nüchtern ok. Oder sehe ich das falsch ?

...zur Frage

zuckerwert von 69 mg/dl , anzeichen für diabetes mellitus

bei meiner blutabnahme hatte ich diesen wert ?? ist er bedenklich ??

...zur Frage

Blutzucker am Finger sehr viel höher als am Ohr, obwohl die Hände gewaschen wurden, wie geht dass?

Hallo, Habe was erlebt, was mir in meiner beruflichen Laufbahn noch nie passiert ist. Habe bei einer Pat. BZ gemessen, Die Finder vorher gründlich gewaschen. Wert 284mg/dl Die Frau machte mir aber eher einen unterzuckerten Eindruck, weshalb ich ja eigentlich auch gemessen hatte. Also habe ich am Ohr gemessen Wert 92mg/dl um sicher zugehen hat das andere Ohr auch noch herhalten müssen, Wert 100mg/dl. Ich muss dazu sagen, dass die Pat. sehr viele Begleiterkrankungen hat, unter anderem Durchblutungsstörungen an Händen und Füßen, benötigt fast ständig ein Sauerstoffgerät ect.

Aber soetwas habe ich noch nicht erlebt.

Gibt es dafür eine Erklärung ?

...zur Frage

98 mg/dl (nüchtern), nicht-diabetiker?

Ist dieser Wert gut bzw. In Ordnung?

...zur Frage

Laborergebnisse nach Blutspende selbst erfragen?

Hallo, und zwar wollte ich mal nach hören, ob es möglich ist die Labor bzw Blutwerte selbst zu erfragen? Habe vor Ca einer Woche in einem nahegelegenen KH Blut gespendet und die meinten ich würde spätestens in 2 wochen Post bekommen, wenn was wäre. Selbst wenn ich keinen Brief bekomme (worauf ich natürlich hoffe), könnte ich dann da nochmal lang gehen und die Werte erfragen? Oder ist das von Haus zu Haus unterschiedlich? Würde die nämlich gerne wissen, auch wenn sie gut sind - nicht nur falls was schlechtes dabei sein sollte ;)

Lg

...zur Frage

Was passiert wenn man L-Thyroxin einnimmt, obwohl man es gar nicht braucht?

Hallo,

im September 2015 hat mir der Nuklearmediziner L-Thyroxin 75 verschrieben, ohne mir die Untersuchungsergebnisse genau mitzuteilen, geschweige denn die Unterlagen meiner Hausärztin oder mir auszuhändigen.

Meine Hausärztin kennt sich nicht gut aus mit der Schilddrüse und ich lese mich durch Foren und werde auch nicht wirklich schlauer.

Freitag hatte ich einen Termin in einer Uniklinik, ambulante Endokrinologie. Der Arzt lies so nebenbei die Bemerkung fallen, eventuell brauchen Sie gar keine Schilddrüsenhormone ...

Am 22.4. sind alle Blut, Speichel und Urinuntersuchungsergebnisse da und werden besprochen.

Was ist denn nun, wenn ich nie L-Thyroxin gebraucht hätte und es trotzdem genommen habe? Werde das auch am 22.4. fragen, möchte aber schon vorab einige Infos haben.

Danke für Antworten von Leuten, die sich mit L-Thyroxin auskennen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?