unterschiedliche SSD festplatten und RAM-Takt

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei den SSDs gibt es einige Unterschiede, nur merkst du in der Praxis davon so gut wie nichts (zumindest solange du dich auf halbwegs aktuelle und brauchbare S-ATA 3 SSDs beschränkst). Das beste Preis/Leistungsverhältnis dürfte momentan wohl die Crucial MX100 haben.

Ob sich schnellerer RAM lohnt hängt vor allem ab was du mit dem PC machst (und was für eine CPU/APU du verbaust). Grundsätzlich gehen höhere Taktfrequenzen zu lasten der Timings, die auch nicht ganz unwichtig sind... Für Standardanwendungen bist du mit "normalem" RAM (->1600MHz) eigentlich recht gut bedient solange du nicht die IGP deiner CPU zum zocken/rendern nutzen willst oder sonst irgendwelche Programme nutzt die stark von möglichst hoher Bandbreite profitieren.

chris20194 14.10.2014, 14:41

danke :D

0

Was möchtest Du wissen?