Unterschiedliche Pupillengröße aber in gabz hellen Licht gleichgroß

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Pupillen sind je nach Lichteinfall größer oder kleiner. Wenn viel Licht auf sie trifft, verengen sie sich, in relativer Dunkelheit weiten sie sich. Wenn du vorm spiegel stehst und das Licht seitlich einfällt, bekommt ja ein Auge mehr Licht ab als das andere. Deshalb waren deine Pupillen unterschiedlicht groß. Als du mit beiden Augen in den Blitz deiner Kamera geschaut hast, haben sich beide Pupillen gleich zusammengezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClashHelfer
10.06.2014, 19:05

Ist schon klar nur wenn ich paar Minuten am Handy sitze sind sie wieder so unregelmäßig also das linke wird leicht größer und das immer wenn viel Licht auf beide Augen kommt ist es fast wieder normal aber nach 5 min is dann wieder so unregelmäßig

0
Kommentar von ClashHelfer
10.06.2014, 19:05

Ist schon klar nur wenn ich paar Minuten am Handy sitze sind sie wieder so unregelmäßig also das linke wird leicht größer und das immer wenn viel Licht auf beide Augen kommt ist es fast wieder normal aber nach 5 min is dann wieder so unregelmäßig

0

ich glaub das ist nicht schlimm! mach dir keinen stress!! nicht alles ist gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12 Jahre... GLAUBE NICHT ALLES WAS IM INTERNET STEHT! Schau dir mal die Krankheiten durch dann siehst du das fast überall im internet steht KREBS Man soll es doch bitte nicht übertreiben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt ist es angeboren. Aber geh trtzdm zum arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?