Unterschiedee?

1 Antwort

Hallo Selenanelesolo

Schon immer hat man wissen wollen, wie Stoffe zusammengesetzt und wie sie aufgebaut sind. Entsprechend hat man schon früh Modelle entwickelt, um dies zu erklären. Je nach Kenntnisstand und technischer Weiterentwicklung wurden die Modelle stetig verfeinert, um sie besser der Wirklichkeit anzupassen.

Dalton ging bei seinem Modell davon aus, dass alles aus unteilbaren Atomen besteht. Alle Atome eines Elementes sind gleich groß und gleich schwer, Atome unterschiedlicher Elemente sind unterschiedlich groß und schwer. Wenn eine Verbindung gebildet wird, lagert sich die Atome lediglich um unter Bildung einer neuen Anordnung.

Rutherford konnte mit seinem Versuch zeigen, dass fast die gesamte Masse eines Atoms auf einen kleinen Bereich des Atoms konzentriert ist, nämlich im Atomkern. Im Raum um den Kern bewegen sich die Elektronen, der Raum ist 'fast' leer. Die Elektronen sind negativ geladen, der Atomkern positiv.

Bohr verfeinerte dieses Modell, indem er den Elektronen ganz diskrete Bahnen um den Atomkern zuordnete. Und nur auf diesen Bahnen können sich die Elektronen aufhalten.

Jedes dieser Modelle konnte zu seiner Zeit bisher nicht zu erklärende Phänomene deuten und erklären.

In den beiden Links gibt es eine ganz knappe, aber sehr übersichtliche Zusammenfassung:

http://www.kienzlers-world.de/Unterricht/downloads/Chemie_9/Atommod_Zeitwandel.pdf

https://www.grund-wissen.de/physik/atomphysik/atommodelle.html#das-bohr-modell

LG

(Noch ein kleiner Tipp:

Gib bei solchen Fragen auch das Thema 'Chemie' mit ein, dann landest du direkt in der 'richtigen Abteilung')

11

Hey! Vielen Dank für deine Mühe,hab die Antwort leider erst Jz gesehen aber trotzdem vielen  dank liebes❤️

0

Was ist Metallischer Glanz?

Hallo Zusammen,

ich wollte fragen, ob mir vielleicht jemand in Chemie kurz helfen kann. Folgendes: Laut dem Bohrschen Atommodell strahlen die Elektronen Energie in Form von Licht ab, wenn sie durch Zuführung von Energie aus ihrer Bahn vom Atomkern weg bewegt wurden und dann wieder zu ihrer ursprünglichen Bahn zurückkehren. Jetzt stellt sich für mich folgende Frage: Ist das der Metallische Glanz? Und wie lässt sich der Sachverhalt im Elektronengasmodell erklären?

Wäre echt super, wenn mir da jemand weiter helfen könnte.

Gruss Lion

...zur Frage

Woher weiß man, dass im Eisenatom dir Atome so auf den Schalen platziert sind: 2,8,14,2?

Die Formel ist ja 2n^2, aber wieso könnte nicht auf der 1. Schale 2 Atome, auf der 2. Schale 8 Atome und auf der 3. Schale 15 Atome und dafür auf der vierten Schale nur eines sitzen?

Woher weiß ich also die Außenelektronenanzahl, wenn ich es nicht so einfach im PSE über die Periode nachschlagen kann ?

...zur Frage

rutherford, streuversuch, atommodell

was genau hat rutherford vor seinem streuversuch erwartet? dachte er, dass die alphateilchen die goldfolie durchdringen, oder dachte er, dass alle abprallen werden? ich schreibe eine arbeit und lerne grade, deswegen kann ich den lehrer nicht fragen. danke schonmal für klare antworten :)

...zur Frage

Was sind die Unterschiede zwischen den Atombausteinen?

Obige Frage und... Die Atombausteine sind doch Neutronen, Elektronen und Protonen, oder?

Danke schon einmal im Voraus! :)

...zur Frage

Rutherford/Bohr

Hallooo:-)

also ich habe mir gerade das Bohrsche Atommodell angeschaut. Jetzt hab ich dazu einen Text gefunden, indem stand, dass bei diesem Atommodell Mängel erklärt werden, die bei Rutherford auftreten. Diese Mängel werden jedoch nicht erläutert. Wenn ich die beiden Modelle vergleiche ist mir nur aufgefallen, dass der Kern bei Bohr aus Neutronen und Protonen und bei Rutherford nur aus Protonen besteht. Und bei Rutherford scheinen die Elektronen willkürlichen Bahnen zu folgen, und bei Bohr nur ganz bestimmten (?Stimmt das übehaupt?) Gibt es weitere Unterschiede? Außerdem steht in dem Text, um die Bohrschen Postulate zu verwirklichen, müssen physikalische Gesetze gebrochen werden. Also hat doch auch dieses Atommodell physikalische Mängel?

Um noch einmal auf die Hauptfrage zurückzukommen: Welche Mängel besitzt das Rutherfordmodell und inwiefern werden sie mit den Bohrschen Postulaten behoben? Welche Vorteile und welche Mängel besitzt dieses?

Ich bin wirklich keine große Leuchte in Physik und deswegen hoff ich auf verständliche Antworten! Vielen Dank im voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?