Unterschiede zwischen Nord und Südeuropäern

1 Antwort

Ich glaube nicht, dass man das an typischen "Gesichtsmerkmalen" feststellen kann. Es gibt viele blonde und blauäugige Italiener, auch im Süden Italiens (also in Apulien, Kalabrien, Basilikata...). Würde man diese Menschen in einer deutschen Stadt sehen, würde man nicht ahnen, dass es sich um Italiener handelt. Ich glaube, hier sind Unterschiede am ehesten in der Art ihrer Mentalität zu erkennen. Aber dies alles hier zu beschreiben, bringt wohl nicht viel. "Gesichtsmerkmale", da Du sie ansprichst, haben eher etwas mit der Körpersprache eines Menschen zu tun und sind nicht nationalitätenspezifisch...

Habe ich zu wenig weibliche Hormone?

Hallo..ich habe ein Problem. Ich bin nun fast 15 und habe FAST keine Oberweite. Bis auf einen gaaaanz leichten Ansatz, den man auch als nichts bezeichnen kann. Woran kann das denn nur liegen? Ich bin todünglücklich :( Vielleicht habe ich ja zu wenig weibliche Hormone?? :(

LG

...zur Frage

Deutsche Frauen/ Südländer?

Stehen deutsche Frauen eigentlich auf Südländern?  Z.b wie Türken, Kurden, Libanesen, Spanier, Italiener!

...zur Frage

Führt heißes Duschen jetzt bei Männer zu Haarausfall, oder nicht?

Jeder sagt etwas anderes.

...zur Frage

Warum sehe ich nicht typisch für meine Herkunft aus?

Hi Leute :-)
Also, ich hoffe hier kennt sich jemand mit Anthropologie aus.

Meine Eltern und Großeltern stammen aus Polen. Bin mit meinen Eltern und Bruder vor 20 Jahren nach Deutschland gekommen. Meine Eltern sehen ziemlich polnisch aus (Mutter: relativ klein, kleine Nase, rundes Gesicht, hohe Wangenknochen, braune Haare, blaue Augen, helle Hautfarbe || Vater: etwa 1,85 groß, blaue Augen, braune Haare, helle Hautfarbe, große Nase, hohe Wangenknochen, rund/ovales Gesicht). Meine Oma mütterlicherseits hat jedoch langes, dickes schwarzes Haar, blaue Augen und eine hell bis mittlere Hautfarbe. Mein Bruder hat auch schwarzes lockiges Haar, blaue Augen und ist ziemlich groß (1,90ca). Meine Tante hat die selben Merkmale wie meine Oma und Bruder.
Meine Oma väterlicherseits ist schon verstorben, jedoch war sie auch sehr klein (1,55) und hatte sehr sehr dickes dunkles Haar. Der Rest meiner Familie sieht ziemlich "normal" und slawisch aus, d.h. Braunes bis dunkelbraunes Haar, mittelgroß (1,65-1,85), blaue oder grüne Augen, helle bis mittlerer Hautton, Runde und ovale Gesichtsformen, hervorstehende Wangenknochen. Väterlicherseits habe ich 2 Cousinen die mir extrem ähnlich sehen (beide einige Jährchen älter 25-30), die beiden haben auch einen mittleren Hautton, grün/blaue Augen, braunes bis dunkelbraunes Haar (lockig), selbe Gesichtszüge.

Nun zu mir. Ich bin weiblich, etwa 1,72 groß, schwarzes/dunkelbraunes langes dickes Haar, blaue Augen, mittlerer Hautton, hohe Wangenknochen und ovales Gesicht, hohe Stirn, gerade und relativ normale Nase, volle aber nicht übermäßig große Lippen.
Ich finde jetzt nicht, dass ich mit meinem mittleren Hautton und dunklen Haaren irgendwie polnisch aussehe.

Habe meine Eltern und Großeltern gefragt, ob wir vielleicht von Jugoslawen oder einem anderen volk abstammen. Leider konnte mir keiner eine Auskunft geben, da wir keinen Stammbaum führen. Das was ich erfahren konnte ist, dass wir keine Germanen als Vorfahren haben (Vielleicht vor vielen Generationen, aber nicht in den letzten 100-150 Jahren).

Falls sich jemand mit der Materie auskennt, könntest du mir vielleicht erklären woher mein eher südliches aussehen kommt? Werde oft als Albanerin, Jugoslawin oder russin eingeschätzt.

Das interessiert mich nämlich sehr...:-) Liebe Grüße

...zur Frage

Ich sehe alt aus mit 15?

Ich (M15) habe um Gesicht viele Falten die sichtbar sind und ein paar pickel. Ich wasche mein gesicht, creme mich regelmässig ein (feuchtigkeitscrem und trinke genug wasser.

Was kann ich noch tun?

...zur Frage

Warum nehmen Vitamin B12 Spritzen auch gesunde Menschen ohne Vitamin Mangel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?