Unterschiede Ost-/Westdeutschland heute?

8 Antworten

Zum Glück ist Deutschland nicht einheitlich!

Ich denke, dass heute die Unterschiede Süd- vs. Norddeutschland grösser sind als Ost- vs. Westdeutschland:

Siehe Sprache, Klima, Berge vs. Meer, wirtschaftliche Ausrichtung, Geschichte, Religion, Nachbarländer, ...

Der Limes stand länger und hat grössere Unterschiede verursacht als die Mauer (bzw. Zonengrenze).

Nicht viel. Die Kultur und Sprachen zwischen einzelnen Bundesländern unterscheiden sich schon,aber Ost und West macht nicht mehr Unterschied als Nord und Süd., oder überhaupt: jedes Bundesland ist halt etwas anders. Es gibt nur einen Unterschied: nämlich daß die im Osten eher glauben, es gäbe einen Unterschied. Das ist das einzige, was mir bisher aufgefallen ist

Und tendentiel!l mehr strukturschwache Gebiete im Osten als im Westen.

Jedes Land hat seine Unterschiede, kulturell und gesellschaftlich.

Das ein, ich möchte es nicht Hass nennen, "Zwist" zwischen Ost- und Westbürgern heute noch herrscht, kann man nicht verleugnen. Es ist einfach so. Schuld daran war die wackelige Politik damals, die versucht hat die neuen Bundesländer einzuverleiben. Damals standen die meisten Arbeiter vor der Arbeitsslosigkeit, denn die Firmen gehörten keinem und waren kaum saniert.

Auch von Oben kann man Unterschiede, das bekannteste Bild ist eine Luftaufnahme von Berlin, in der man noch genau die Grenzen zwischen Ost und West erkennen konnte.

 - (Deutschland, Geschichte)

Du tust ja gerade so als wär jeder Tag ne Revolution.

1992 hat man Hoyersverda angezündet und so wär das heute noch gäb es nicht die West Stasi.

Das was 1990 war ist weitgehend heute noch so. Heute wählt man AFD weil alles andere Gefängnis bedeutet.

Frag lieber was hat sich seit der Wiedervereinigung geändert?

Wo gibt's das Zeug das Du geraucht hast ?

1
@julia007519

Komisch. Bei mir haben die nie so gewirkt. Da muss einer was in Dein Trinkwasser gegeben haben......

2

Da werden meiner Meinung nach die Unterscheide auch förmlich herbeigeredet. Ich bin Schwabe und unterscheide mich dadurch auch von Holsteinern und Oberbayern.

Aber so ist das halt. Für die Unzufriedenen ist das Glas immer halb leer, für Leute wie mich immer halb voll.

Oh, Schwaben! Das war war bisher das einzige Gebiet, wo ich, als ich dort lebte, extremes Heimweh hatte. Ich paßte da anscheinend echt nicht hin. Habe DIE Gegend wieder verlassen. Ansonsten habe ich mich eigentlich in jedes Gebiet in Deutschland einfinden können und war/bin da da auch glücklich. Nur in Schwaben klappte DAS einfach echt nicht. Ich fühlte mich wie im Ausland, fern der Heimat.......und habe echt jeden Abend Tränen vergossen, bis ich endlich wieder weg war.

Schwaben! DA passte ICH einfach nicht hin.

Der Unterschied ist so viel krasser als zum Osten,- da ziehe ich gerade hin und fühle mich: wohl.

0
@Silo123

PS.Aber die Käsespätzle da waren einfach die BESTEN:

0

Was möchtest Du wissen?