Unterschiede Betriebsrat?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

im BetrVG ist aufgelistet, in welchen Fällen der Betriebsrat einer Massnahme wiedersprechen kann oder ihr die Zustimmung verweigern kann (was nicht das gleiche ist).

Informiert werden muss der BR über alle wirtschaftlichen, produktionstechnischen oder baulichen Veränderungen.

Der BR kann den Massnahmen auch nur widersprechen (einstweilige Verfügung), wenn die Information nicht oder nicht hinreichend erfolgt war.) Inhaltliche Mitsprache hat er nur bei Sozialeinrichtungen wie Kantine oder Wohnheim etc

Was möchtest Du wissen?