Unterschied zwischen zellzyklus und Mitose?

3 Antworten

Die Mitose (=Zellkernteilung) ist ein Teil des Zellzyklus: Die Zelle teilt sich (mitotisch), "wächst auf" und teilt sich dann wieder. Und das geht dann immer so weiter, deswegen nennt man das einen "Zellzyklus". Bei dem Zellzyklus kommt noch die Interphase hinzu, hier wird die Zellteilung der Tochterzelle in unterschiedlichen Phasen vorbereitet.

Das der Zellzyklus besteht aus der Interphase und der Mitose.

Was möchtest Du wissen?