Was ist der Unterschied zwischen Wertpapiere und Effekten?

1 Antwort

Effekten sind am Kapitalmarkt handelbare Wertpapiere.

Schecks oder Wechsel sind auch Wertpapiere, aber nicht handelbar, daher sind Effekten ein Unterbegriff von Wertpapieren.

Heute ist meist damit gemeint, ob man effektive Stücke eines Wertpapieres besitzt oder diese einfach in einem Deopot hat.

Effektive Stücke wäre dann etwa eine Daimler - Aktie, die Du als besducktes Papier mit nach Hause nehmen kannst, während es normalerweise papierlos über ein Depot gehandelt wird.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Wie würdet ihr eine Aktie definieren?

Ich würde sagen: Wertpapiere mit denen man Geld verwaltet bzw. Sich durch strategischen Kauf und Verkauf bereichert, ja?

...zur Frage

was ist der unterschied zwischen partizipationschein und genussschein

frage steht oben, ich weiss das beides wertpapiere sind, mit welcher der Besitzer aber nicht aktiv mitbestimmen kann...

was ist aber der unterschied?

danke =)

...zur Frage

Werden Wertpapiere nur an der Börse gehandelt?

Werden eigentlich Wertpapiere, Aktien oder Anleihen) nur an der Börse gehandelt oder auch direkt bei Banken oder andern Instituten?

...zur Frage

Welche Gründe hat es wenn sich Leute nicht mit Aktien befassen wollen und darin nie investieren?

Wieso finden manche Leute Wertpapiere als Teufelszeug?

...zur Frage

Wo kann ich meine Wertpapiere verkaufen?

Hallo Zusammen,

ich habe mir vor geraumer Zeit Wertpapiere zugelegt. Die lagen jetzt etliche Zeit herum und nun möchte ich sie gerne wieder verkaufen!

Frage:

Wo kann ich die Wertpapiere denn überall verkaufen? Geht das bei jeder Bank, oder muss ich das bei der Bank machen, bei der ich die Papiere seinerzeit gekauft habe?

Wenn die Möglichkeit besteht die Papiere "überall" zu verkaufen, reichen dazu die Depot-, Konto-, und Auftragsnummer?

Ich freue mich über Antworten :)

...zur Frage

börse wie viele wertpapiere kaufen?

Hallo. wir nehmen an dem Planspiel Börse teil. Ich finde keine genaue Anleitung im Internet. Ich habe schon einige Aktien im Blick, die ich gerne kaufen würde. Jedoch steht da immer wie viele Wertpapiere ich kaufen möchte. Gibt es da eine Empfehlung oder kann man sich das errechnen ? Worauf muss ich genau achten ? Unser Startkapital liegt bei 50.000 € falls das wichtig ist. Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?