Unterschied zwischen weißen Wanderern und der Armee der Toten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :)

Unterscheiden kann man si ganz einfach am Aussehen, wie du schon richtig selbst geschrieben hast.

Die weißen Wanderer haben magische Fähigkeiten, mit denen sie unter anderem Tote auferstehen lassen und kontrollieren können. Dabei ist es egal, wie die Person gestorben ist, sie muss nicht unbedingt von einem weißen Wanderer selbst oder von einem Zombie getötet worden sein. Die Zombies haben keine besonderen magischen Fähigkeiten.

Aber Ende Staffel 4 wird gezeigt, dass die Weißen Wanderer in der Lage sind, einen anderen Menschen durch Berührung in einen von ihnen zu verwandeln.

Wie die Weißen Wanderer ursprünglich entstanden sind, erklärt die Serie noch, das wäre schon ein ziemlicher Spoiler.

LG

Lilu1211 15.08.2016, 11:38

Ah, also sind die weißen Wanderer eine eigene Art und die Zombies sind nur auferstandene Menschen.
Dankeschön ;)

1

Hey :) alsoo ich hab das so verstanden dass die weißen Wanderer halt diese weissen Skelettköpfe mit blauen Augen sind und die zombieähnlichen Gestalten sind Menschen, die durch die weißen Wanderer getötet und danach kontrolliert werden

Die wissen Wanderer kontrollieren die Zombie Armee und lassen jeden töten auferstehen. Und die wissen Wanderer würden von den Elfen erschaffen da die Menschen alle Elfen vertrieben haben (wie die Weißen die Indianer ). Aber keine sorge wird in der sechsten Staffel alles nochmal erklärt .

Die weissen Wanderer sind diese "Bosse" mit hellblauen Augen und komischer Haut. Und die Armee der Toten ist ihre Zombie-Armee :D

Was möchtest Du wissen?