Unterschied zwischen "Warum" und "Wieso"

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich sehe keinen Unterschied. Aber damit man in längeren Texten nicht immer das gleiche Wort verwenden muß, eignen sich die anderen Bezeichnung sehr gut.

Hallo, Hast du Kinder? Nein, dann kannst du das auch nicht verstehen. Es muß schon viele Möglichkeiten geben Eltern einLoch in den Bauch zu fragen, mit möglichst vielen warums, wiesos und weshalbs, das macht es einfach vielfältiger, kommt aber aufs gleiche heraus. Hast du Kinder? Ja, dann weißt du wovon ich spreche!

Für mich ist das dasselbe.

Weshalb ?

0

Was möchtest Du wissen?