Was ist der Unterschied zwischen Türken und Kurden?

4 Antworten

Wenn man die ganze Geschichte versucht zu verstehen, verliert man sehr schnell den Faden "jeder will der Bessere sein".

Das ganze Gehabe artet sich immer nur zum Bösen aus.

Ich kann nur hoffen, dass sich die ganze Keilerei irgendeinmal zum Besseren wendet.

Mehr kann ich auch nicht dazu sagen.

Und den Vietnamkrieg werde ich auch nicht verstehen.

Was hatten die kleinen Vietnamesen getan, dass die Amis sie fast ausgelöscht hatten?

Kann ich mir gar nicht vorstellen.

Und wieso der Hass dann zwischen denen ? :-)

0
@ekrem100

Beide Seiten haben ihr recht sich durchzusetzen. Möchte jeder einfach nur besser sein als der andere.

Nur dass man immer so agressiv ist und Anschläge verübt, das ist ein Akt von Feigheit.

Denn bei einem Anschlag werden unschuldige Menschen zum Opfer.

Nicht die, die es zu verantworten haben.

0

Die Kurden und Türken sind zwei völlig verschiedene Völker. Türken haben ein Heimatland , die Türkei. Den Kurden allerdings wurde das damalige 'Kurdistan' weggenommen. Kurden leben eigentlich verteilt im Iran/Irak und in der Türkei. Die Sprachen sind genauso verschieden. Von der Religion her sind beide Völker muslimische Völker. Ehrlich gesagt könnten beide Völker (zumindestens in der Türkei) friedlich miteinander leben , wenn es da nicht die Medien und Politiker gäbe. Ich finde es Schade. Ich bin Türkin und meine beste Freundin ist Kurdin. Wir kennen uns schon seit 14 Jahren und hatten noch nie ein Problem damit das sie Kurdin ist und ich Türkin bin. Mehr Unterschied gibt es da eigentlich nicht. Wenn du noch Fragen zu diesem Thema hast kannst du mir gerne schreiben :) 


Lg , Azraa ♥

die türken, kommen aus der Türkei, also ich Heimatland. die kurden aber, haben ihr land verloren, da es ihnen die Regierung abgenommen haben. fast wie die schweitz und Deutschland. nur das die schweiz ihr land verloren hat, und dann nach Deutschland ziehen will

GGWP

Sky

Was möchtest Du wissen?