unterschied zwischen tiefreinigungsshampoo und einem haar peeling?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie CocoKiki schon sagte: Das gibt es nicht.

Ob es nun "Haarpeeling" oder "Tiefenreinigungsshampoo" heißt, es ist nur ein ganz normales Shampoo mit mehr reinigenden Tensiden und ohne Pflegestoffe. Es soll nur reinigen, sonst nichts. Solche Shampoos sind dazu gedacht, "überpflegte" Haare wieder von ihrem Pflegefilm zu befreien. 

Mit anderen Worten: Man braucht sowas eher selten.

CocoKiki2 11.11.2015, 15:17

diese CocoKiki scheint eine expertin zu sein.

0
ingrita 13.11.2015, 23:57
@Pangaea

danke schön..und diese silikone entfernt es trotzdem es ist ja ein pflegefilm oder waschen die sich selebr raus?

0
Pangaea 15.11.2015, 09:31
@ingrita

Silikone sind ja pflegende Öle. Die sind toll für trockene und strapazierte Haare, auch für lockige Haare. Da braucht man auch ein "Überpflegen" nicht zu befürchten.

Aber wenn man glatte und gesunde Haare hat und dann ständig Shampoo plus Pflege mit Silikonen benutzt, kann es passieren, dass sich die Siilikone nicht wieder auswaschen und dass sich immer mehr pflegende Öle an die Haare anlagern. Die sind dann immer noch weich und glatt und glänzend, das ist ja der Effekt der Silikone,  aber eben dann auch schlaff und schwer, und keine Frisur hält. Das nennt man dann "überpflegt".

Dann, und nur dann, sind solche "Peeling"- oder "Tiefenrenigungs"-Shampoos sinnvoll.

Übrigens  kann man ein Überpflegen ganz leicht vermeiden, indem man ein silikonfreies Shampoo mit einer silikonhaltigen Pflege kombiniert, oder indem man zwischen silikonfreien und silikonhaltigen Shampoos immer abwechselt.

0

es gibt kein tiefenreinigungsshampoo und auch kein haar peeling. das sind  marketing erfindungen die dich in die irre führen sollen.

Was möchtest Du wissen?