Unterschied zwischen teurer und billiger Sojasauce?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

mal abgesehen von den vielen möglichen herkunftsländern,gibt es unzählige sorten, was den geschmack und die farbe anlangt: von zuckersüß mit dickflüssiger fast honigartiger konsistenz bis zu farbloser, wasserflüssiger beschaffenheit; weierhin gibt es von leicht bräunlicher bis zu tiefschwarzer farbe alles was das designerherz beim kochen begehrt. am besten befragst du mal einen kundigen asialadenverkäufer.

Ich kaufe meisten meine Sojasoßen - egal welcher Richtung - iin einem Asiamarkt. Diese kommen meist aus dem Ursprungsland. Die, die in Supermärkten vertrieben werden, sind erheblich teurer und meiner Meinung nach nicht so gut. Conimex z.B. ist mir viel zu süß. Sicher ist es auch Geschmacksache.

Der preis unterschied ist da eher durch die verkaufte menge unterschiedlich im Supermarkt wo die eher mies läuft ist sie auch teurer gut Ware und die zu fairen Preisen gibt es da in richtigen Asia Shops die da deutlich mehr verkaufen. zu den Geschmacksunterschieden schlechte Sojasoßen sind einfach salzig und haben nur wenig geschmack,gute sind malzig auch leicht bis kräftig salzig und je nach art auch süßer un oder milder.es gibt viel arten von Sojasoßen aus verschieden Ländern .

Lg sikas

Selbst wenn es vielleicht (auch) keinen geschmacklichen Unterschied gibt - einen Qualitäts-unterschied gibt es mit Sicherheit! Denn die Preisdifferenz muss ja irgendwo ihre Ursache haben!

Vargus 06.06.2014, 15:35

Ich kann Dir versichern - den geschmacklichen Unterschied gibt es! :)

0

Durchaus. War schon in vielen Sushi-Restaurants, und manche hatten da so ein schwarzes Salzwasser, was die "Sojasauce" genannt haben.

Es gibt definitiv geschmackliche Unterschiede, billige Sachen schmecken meist "verdünnt" und einfach nicht "echt". Kenne aber auch Leute denen die billige Sojasauce besser schmeckt.

Was möchtest Du wissen?