Was ist der Unterschied zwischen Supermoto und Enduros?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Supermotos kannst du gut auf der Straße fahren. Sie haben in der Regel kleiner Reifen, ein etwas härteres Fahrwerk als Enduros und Straßenprofil.

Enduros gibt es welche, die man gut auf der Straße und im Gelände fahren kann und Sportenduros wie die KTM EXC 125, die wirklich nur für das Gelände geeignet ist. Enduros haben Stollenreifen, längere Federwege als Supermotos, die meist auch weicher sind (je nach dem wie man sie einstellt). 

Hoffe ich konnte dir helfen. Wenn ich etwas falsch gesagt habe, verbessert mich bitte. 

Supermoto, ursprünglich und weiter gebräuchlich Supermotard (frz. für den englischen Begriff Superbikers), 

bezeichnet ursprünglich Motorräder für den Einsatz auf kleineren Rundkursen zu fahren, i

nzwischen aber auch die mit derartigen Maschinen abgehaltenen Rennsportserien.

Der Hauptunterschied von Supermotos zu Enduros oder Motocrossern liegt in der Verwendung von Straßenreifen oder Slicks 

auf kleineren (17 oder 16,5 Zoll) und breiteren (vorn bis 3,50, hinten bis 6,00 Zoll) Felgen. Supermotos verfügen über ein straffer abgestimmtes Fahrwerk mit kürzeren Federn sowie leistungsstärkere Bremsen am Vorderrad. 

Oft sind auch die großen Offroad-Schutzbleche am Vorderrad gekürzt oder verkleinert.
Ziel war ursprünglich nicht, mit den Motorrädern Rennen zu fahren, sondern vielmehr ein ideales Stadtmotorrad zu schaffen. 

Enduros sind zwar leicht und wendig, die für das Gelände oder zumindest den Mischbetrieb ausgelegten Räder und Reifen schränken das Handling auf Straßen aber unnötig ein, 

während die eher geringe Endgeschwindigkeit keine Rolle spielt. Den alle Supermotos sind langsamer als dern Schwester Enduro oder Motocross  .

https://de.wikipedia.org/wiki/Supermoto

Supermoto ist für die Strasse ausgelegt (Reifen, Bremsen, Federung) Enduros sind für die Strasse UND das Gelände gebaut, allerdings wird eine Sumo besser sein auf den Strassen.

Es ist doch so, dass bei Supermotos und Enduros eine 2 takter mit gleichviel hubraum wie eine 4 takter die 2 Takter schneller ist oder?

...zur Frage

Welche 125 Supermoto/Enduro ist gut und günstig?

Hi Leute, ich würde gerne wissen was eure Erfahrungen und Meinungen zu den 125 Supermotos und Enduros sind. Ich bin zurzeit auf der Suche nach einer,tendiere zwar eher zu Supermoto aber wäre mit ner guten Enduro auch super zufrieden. Also ich bin vor kurzem über die Sachs ZZ/ZX und über die Kreidler Supermoto gestoßen jedoch soll die zweitere und zum Teil auch die erste sehr schlecht sein. Stimmt ihr dem zu ? Das Motorrad sollte nicht mehr als 2200 kosten was empfiehlt ihr mir. Falls ihr ein besonders günstiges Teil seht sagt mir bitte NICHT den Preis da es um den Durchschnittpreis ( Der sollte auch in einem Jahr gelten) und nicht um ein besonderes Schnäppchen ( Was ich jetzt eh noch nicht kaufen könnte) handeln solltte. Danke für die Hilfe :)

...zur Frage

Kann ich mit 1,94m nur Enduros fahren?

Servus,

ich möchte mir bald ein Motorrad mit max. 36 kw zulegen.

Mein Kollege meinte letztens zu mir, dass ich bei meinen 1,94m lieber zu einer Enduro oder Supermoto greifen sollte, da diese für meinen hohen Bau besser geeignet seien.

Jetzt geht meine Frage an die vll. auch etwas größeren Motorradfahrer, ob ihr auch nur mit Enduros zurecht kommt und wenn ja, mit welchen? Oder ob es vll noch alternativen gäbe?

MfG

Hosenklauer

...zur Frage

Warum klingen Motorräder verschieden?

Also...

Wieso klingen Sportler anders als Enduros/Supermotos/MX ? ... Jetzt mal nicht wegen 2takt oder 4takt.

Eine 600 kubik Sportler klingt ja KOMPLETT anders als eine 600 kubik Supermoto. Wieso?

...zur Frage

Gibt es Enduros mit geringerer Sitzhöhe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?