Was ist der Unterschied zwischen Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Früher war das mal so,dass Sozialarbeiter mehr im administrativen Bereich und in der Bewährungshilfe tätig waren, Sozialpädagogen mehr im Bereich der direkten Betreuung des Klientels (Jugendzentren, Kindergartentagesstätten usw.) . Allerdings hat das bei der Jobsuche nach dem Studium nicht wirklich jemanden interessiert.

Tatsächlich war das Vorhandensein von mindestens zwei Fakultäten Grundvoraussetzung für die noch in den 90er Jahren üblichen unabhängigen kleinen Fachhochschulen. Das hatte zu Folge, dass die FH's schon aus diesen Erwägungen heraus auf einer formalen Trennung zwischen Sozialarbeit und Sozialpädagogik bestanden obwohl diese Trennung inhaltlich schon nicht mehr zu rechtfertigen war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sozialpädagogik ist ein Teilbereich der sozialen Arbeit. 

Quelle: gesundheit-studieren.com

Google: Unterschied Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin

gesundheit-studieren.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?