Unterschied zwischen "Sie" und "Die"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Da steht die" Ist respektlos ausgedrückt, sehr unhöflich. Wenn du den Namen noch dahintersetzt zB " da steht die Julia" ist es wieder okay. Aber sonst würde ich das so nie formulieren..

"Da steht sie" ist einfach ganz normal und das kannst du auch so sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samy795
04.12.2015, 16:09

Alles richtig, wobei man dabei aber durchaus anmerken sollte, dass das heutzutage nicht mehr unbedingt gewollt so formuliert wird, sondern dass das sehr oft auch schlichtweg auf mangelnde Sprachkenntnis des Sprechenden zurückzuführen ist.

0

"da steht die" kommt eher so rüber wenn er genervt ist, dass sie da steht und ds andere halt da sgegenteil :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde ,,die" klingt bisschen unhöflicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist eine andere, die ein Personalpronomen Bsp, Könnten Sie mir helfen, Meinst du die Frau kann mir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 99percentstoned
04.12.2015, 15:30

Also das eine sagt man wenn man jemanden direkt anspricht (höflich) und die eher nicht

0

Was möchtest Du wissen?