Unterschied zwischen Selbstkosten und Herstellungskosten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Herstellungskosten sind die Kosten die für die Herstellung des Produktes angefallen sind

Die Selbstkosten enthalten einen kalkulierten Anteil den das Unternehmen braucht um Dinge wie lieferkosten, Stromkosten, miete oder Löhne zu bezahlen

Allerdings holen sie damit nur ihre eigenen kosten rein und machen keinen Gewinn! Deshalb heißt es selbstkostenpreis

Edit: ein Unternehmen verkauft nie günstiger als zum selbstkostenpreis, da sie sonst Verlust machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?