Unterschied zwischen schwerkraft und gewichtskraft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Schwerkraft ist die durch Gravitation hervorgerufene Kraft. Die Gewichtskraft ist mit dem Ortsfaktor belegt und betrifft eine bestimmte Masse und Ort, während die Schwerkraft eine allgemeine Aussage darstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in Physik die Schwerkraft ist eine der vier Grundkräfte der Physik. Sie äußert sich in der gegenseitigen Anziehung von Massen. Sie nimmt mit zunehmender Entfernung der Massen ab, besitzt aber unbegrenzte Reichweite. es heißt auch Gravitation. Die Gewichtskraft, auch Gewicht, ist die durch die Wirkung eines Schwerefeldes verursachte Kraft auf einen Körper. Im rotierenden Bezugssystem eines Himmelskörpers (wie dem der Erde) setzt sich dieses Schwerefeld aus einem Gravitationsanteil und einem kleinen Zentrifugalanteil zusammen. Die Gewichtskraft ist lotrecht nach unten gerichtet, was beinahe, aber nicht genau, der Richtung zum Erdmittelpunkt entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwerkraft ist eine Eigenschaft der Raumzeit (Einstein undso) und Gewichtskraft ist in der Mechanik die Kraft, welche freiwürde wenn du bspw. ein Gegenstand auf den Boden klatscht :D (In der Schwerelosigkeit gibt es diese logischerweise nicht xD)

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?