Unterschied zwischen Schwangerschaftstest aus Drogerie/Apotheke und der Urintest beim FA?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Genau wie bei einem handelsüblichen Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert auch der Urin-Test beim Frauenarzt erst etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Im Blut lässt sich hCG schon ca. eine Woche früher nachweisen.

Ein Bluttest kann nur vom Arzt durchgeführt werden und es dauert in der Regel 24 Stunden, bis das Ergebnis vom Labor vorliegt.

Generell ist dann ein Bluttest notwendig, wenn andere Schwangerschaftstests kein eindeutiges Ergebnis gebracht haben.

Auch wenn sich per Ultraschall etwa ab der 7. SSW nicht klar eine Fruchthöhle darstellen lässt, wird mittels Bluttest ermittelt, ob die Schwangerschaft intakt ist.

Alles Gute für dich!

Vielen Dank für dein Kompliment Mikimoon!

0

Was möchtest Du wissen?