Unterschied zwischen Schmelzflusselektrolyse und dem Hall-Héroult-Prozess?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Animall0ve

ich muss gestehen, dass mir der Name Hall-Héroult-Prozess nicht bekannt war. Aber bei Wiki steht folgendes:

1886 haben Charles Martin Hall und Paul Héroult dieses Verfahren etwa gleichzeitig unabhängig voneinander erfunden. Dieses Verfahren wird – mit einigen Verbesserungen – noch heute industriell angewandt.

aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Hall-Héroult-Prozess

Anscheinend beziehen sich die Verbesserungen auf die Reduktion unerwünschter Metalle wie Fe und Si durch Schlackenbildung und die 'Entsorgung' umweltschädlicher Gase (CO, CO₂, HF und anderer F-haltiger Verbindungen) durch Einbeziehung in einen Kreislaufprozess oder durch nachgeschaltete Reaktionen.

LG

Vielen Dank fürs Sternchen

0

Was möchtest Du wissen?