Unterschied zwischen Schmand und saurer Sahne?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wikipedia erzählt mal wieder Quatsch.

Saure Sahne und Schmand müssen ein mind. Fettgehalt von 10% haben, das ist gesetzlich vorgeschrieben. Wer kalorienarm kochen will, sollte also bei Schmand auf die Verpackung schauen wie viel Fettgehalt der Schmand wirklich hat.

Der Fettgehalt von Crème Fraiche liegt bei mindestens 30%. Da Crème Fraiche nicht wärmebehandelt ist, flockt und gerinnt er beim Kochen nicht, so wie Schmand oder saure Sahne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum backen oder in warmen soßen ist schmand besser geeignet, da er nicht ausflockt.

für salate und salatsoßen gebe ich klar der sauren sahne den vortritt, sie ist fettärmer und hat meiner meinung nach einen erfrischenderen geschmack

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmand ist etwas fettreicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmand hat 24% fett und saure Sahne hat "nur " 10%. Das ist im Moment das einzige was mir da einfällt. Und wann man was nimmt und wofür, das kann man selber entscheiden. Man kann ja auch, wenn in einem Rezept steht: soundsoviel süße Sahne, einfach saure Sahne verwenden. Das kann jeder für sich selber entscheiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldswinkel
03.03.2008, 17:50

Dem Schmand hat noch keine Molkerei den Fettgehalt entzogen!

0

Find ich witzig. Mir hat diese Woche schonmal jemand genau die selbe Frage gestellt und ich wusste nicht wirklich was ich darauf antworten sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaub schmand hat mehr kalorien xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?