Unterschied zwischen ;return 0; und return 0:?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

return;0 ist in den meisten Fällen ein Programmierfehler.

return 0; gibt 0 zurück.

return;0
verlässt die Prozedur ohne Rückgabe eines Wertes, und evaluiert dann
den Ausdruck 0. Der Code ist aber unerreichbar und hat daher keinen
Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alksdpodksd
11.10.2016, 22:51

Danke, aber manchmal sagt der Compiler das ;return richtig ist und manchmal auch ohne Komma.

0
Kommentar von ralphdieter
12.10.2016, 09:33

0 ist ein Ausdruck. Zu einer Anweisung wird er erst durch ein abschließendes Semikolon.

"return;0" ist also syntaktisch falsch.

1

Return 0?true:false wird immer false zurückgeben. Der Ausdruck vorn wird evaluiert, wenn er 1 ist, wird das vorm Doppelpunkt zurückgegeben, wenn er 0 ist, wird das hinterm Doppelpunkt zurückgegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In C++? Was meinst du jetzt? Der Syntax für return lautet "return [expression];"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alksdpodksd
11.10.2016, 22:46

Ja C++ Am Ende eines Programmes kann man ja return 0; schreiben aber es gibt auch ;return ;0 und ich möchte wissen wieso und wofür das so ist
MFG

0

Was möchtest Du wissen?