Unterschied zwischen Psychose/Schizophrenie und multiple Persönlichkeitsstörung?

4 Antworten

Auch eine Psychose und Schizophrenie sind nicht das selbe, aber ich denke was du wissen möchtest ist :

Schizophrenie ist die Störung, bei der du (eventuell) Stimmen hörst, die dir bestimmte Dinge sagen, meistens einreden (z.B. dass du eine schlechte Mutter/Ehefrau bist, generell zu nichts taugst). Dazu gehören meist auch Verfolgungswahn, eine allgemeine Neigung dazu, Menschen zu unterstellen, dir Böses zu wollen.

Bei einer multiplen Persönlichkeitsstötung (eigentlich dissoziative Identitätsstörung) spaltet sich deine Persönlichkeit, ganz lapidar ausgedrückt in mehrere Personen auf, im Regelfall aufgrund eines traumatischen Ereignisses. Anfänglich fällt es den meisten Betroffenen dabei sehr schwer, die einzelnen Persönlichkeiten dazu zu bringen, miteinander zu kommunizieren. Sie haben unerklärliche Black Outs, finden sich an Orten wieder ohne zu wissen wie sie dort hingekommen sind, verlieren Zeit etc.

Twichy*

Was genau ist eine Psychose? Ich dachte das wäre das gleiche

0
@TulpeRose

Die Schizophrenie ist eine Unterform der Psychose, eine Psychose ist allgemein eine wahnhafte Störung mit Symptomen wie Halluzinationen (in allen Bereichen möglich, also akustisch/visuell/Störungen des Geruchssinnes), starken Stimmungsschwankungen, einer verzerrten Wahrnehmung der Realität.

1

Schizophrenie ist eine Störung der Wahrnehmung, Gedanken und des Verhaltens. Das äußert sich durch Halluzinationen und Wahnvorstellungen sowie nicht rationale Ängste. 

Multiple Persönlichkeitsstörung ist etwas völlig anderes, das ist viel komplexer zu erklären. Betroffene leiden unter einer gespaltenen Persönlichkeit in jeweils unterschiedliche Charaktere. Sie schlüpfen situativ in andere Rollen. Das klingt sehr eindeutig. Ist es nicht immer. Oft erkennt man es anfangs nur durch kontrahäre Meinungsäußerungen 

Ich denke, das sollte sich doch mit Wikipedia leicht herausfinden lassen?

Unnötiger Kommentar...

1

@Unnötige Frage. Gutefrage.net ist nicht dafür da, um Arbeitsaufträge auszuführen für Leute, die zu faul sind, sich ihre Informationen selbst zusammemzutragen.

0
@manni94

Der feine Herr möchte sich also mit mir anlegen. Sehr schlau...

1

@TulpeRose: ich habe keinerlei Interesse, mich mit Dir anzulegen, Du Würstchen! Ich sage Dir nur unverblümt meine Meinung.

0

Was ist der Unterschied zwischen Multiple Persönlichkeitsstörung und einer Schizophrenie?

Was ist der unterschied zwischen multiple persönlichkeitsstörung und schizophrenie? Ich weiß, dass man, wenn man multipel ist, mehrere verschiedene persönlichkeiten hat, die sich unternander nicht zwangsläufig kennen, unterschiedliches alter, unterschiedliche namen, und auch verschiedene handschriften haben können. Aber was ist schizophrenie? Danke schonmal, ich interessiere mich sehr für dieses Thema:)

...zur Frage

Psycho-Thriller zum Thema Schizophrenie und multiple Persönlichkeitsstörung? (Buch)

Guten Abend liebe Gemeinde,

ich suche nach Büchern (am besten Psycho-Thriller) zu dem Thema Schizophrenie oder auch multiple Persönlichkeitsstörung.

Kann mir jemand etwas empfehlen ?

...zur Frage

Weiß jemand, warum ich mich so "daneben" fühle?

Etwa die letzten 2-3 Wochen hatte ich (w,21) immer wieder so einen seltsamen Schwindel, der bisher nur aufgetreten ist, wenn ich mein Antidepressivum nicht genommen hatte. Außerdem ist es mir im Durchschnitt etwa alle zwei Tage so komisch, dass ich dachte ich könnte jederzeit umkippen und bewusstlos werden. Nun hat es vor etwa zwei Tagen angefangen, dass ich mich teilweise total "unwirklich" gefühlt habe, ich war gar nicht richtig da, wie in einem Traum. Diese Woche hatte ich auch ein paarmal leichtes Fieber, bei dem ich mir auch nicht sicher bin, ob es von einer körperlichen Krankheit kam. Ich ziehe mich sehr stark zurück, habe kaum Appetit (wenn, dann meist nur auf ungesunde Sachen), schaffe es kaum noch mich zum Bewegen zu zwingen und fühle mich allgemein ziemlich leer. Nun war ich heute draußen und ich war so weggetreten, dass ich alles wie im Traum wahrgenommen habe und alles extrem schwierig und kraft- und aufmerksamkeitsaufwendig (sagt man das so?) war. Die Dinge, die ich getan habe, müssen für außenstehende echt seltsam gewirkt haben, da ich selbst gemerkt habe, dass ich mich total komisch bewege und gar nicht mehr natürlich bin. Hätte mich jemand angesprochen, wäre ich maßlos überfordert gewesen. Außerdem habe ich oft gleichzeitig (!) das Bedürfnis mich zu bewegen und mein Körper zuckt sehr viel (Das habe ich schon eine Weile) und das Bedürfnis mich hinzulegen und zu schlafen, weil ich mich (von nichts) müde und erschöpft fühle. Das widerspricht sich total und ich kann auch gar nicht mehr auf meinen Körper hören oder weiß, was er will. Falls das von Bedeutung ist: Ich bin nun 17 Tage überfällig, obwohl ich sonst meine Periode immer regelmäßig bekommen habe (Außer bei Medikamentenumstellung). Bei mir sind eine rezidivierende Depression, Borderline, Somatisierungsstörung und Essstörung diagnostiziert, aber ich kann es mit keinem so recht verbinden, weil ich sowas, soweit ich mich erinnern kann, noch nie hatte. Hatte jemand von euch schonmal sowas oder weiß, was das sein kann?

...zur Frage

Was ist der Unterschied von einer Psychose und einer Schizophrenie?

Hallo Community.

Anfang letztes Jahr kam ich in die Psychiatrie und mir wurde dort eine Psychose diagnostiziert. Nach recherchieren im Internet komme ich öfters auf die Begriffe Psychose und Schizophrenie. Meine Erklärung bis jetzt ist das eine Psychose die "Vorstufe" einer Schizophrenie ist, bin mir aber nicht sicher.

Meine Symptome waren: Stimmen hören, Gedanken lesen, Gedanken Ausbreitung, Wahnvorstellungen, Verfolgungswahn und sehr wenig Paranoia.

Meine Psychiater wissen nur das mit den Stimmen, den Wahnvorstellungen und das Gedanken lesen.

Inzwischen sind die Symptome komplett weg mithilfe von Medikamenten.

Was hatte ich nun eine Psychose oder eine Schizophrenie? Und was ist der Unterschied?

...zur Frage

Was ist der genaue Unterschied zwischen Multipler Persönlichkeitsstörung und Schizophrenie?

Oft wird multiple Persönlichkeitsstörung mit der häufigeren Schizophrenie verwechselt, aber was ist denn jetzt genau der Unterschied?

Könnte mir da jmd weiterhelfen? Danke im voraus :)

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer Schizophrenie und einer Psychose?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?