Unterschied zwischen Photovoltaik und Solar?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solar ist eigtl. nur ein Oberbegriff. Es gibt Photovoltaik (Solarstorm) und Solarthermie.

Photovoltaik = Solarstrom (elektrische Energie)

Solarthermie = Solarwärme (für Heizung und/oder Warmwasser)

Es gibt auch eine Kombination aus beidem. Diese nennen sich dann Kombi-kollektoren oder auch Hybriden.

Die Begriffe werden oft synonym verwendet. Solar beschreibt sowohl Solarthermie, als auch die Photovoltaik. In der Photovoltaik gibt es dann Solarzellen. Diese sind in Solarmodulen verbaut. Bei der Solarthermie gibt es einen sog. Solarkollektor, welcher die Energie "einsammelt".

"solar" besagt nur, dass die jeweilige energie von der sonne(dem tageslicht) kommt. "volt" hat immer was mit strom zu tun, viele solarenergienutzer greifen aber "nur" die wärmenergie ab.

siehe: http://www.karmawerte-photovoltaik.at/

Die Bestandteile "solar" und "Photovoltaik" haben unterschiedliche Bedeutungen, aber in der Kombination "Solarzelle" und "Photovoltaikzelle" bedeuten sie schlicht dasselbe.

Was möchtest Du wissen?