Unterschied zwischen Personalwesen und Personalmanagement?

2 Antworten

Ich habe ein Vorstellungsgespräch in einem Medeizintechnik-Unternehmen im Personalbereich. Ich habe mich ein bißchen informiert und muss über Themen wie Personaladministration, Bewerbermanagement, Stellenplanung und Weiterbildung Bescheid wissen. Ich habe davon relativ viel in meinem Studium mitgenommen. Es gibt aber wohl so ein Programm (http://www.de-adp.com/produkte/personalmanagement/personalmanagement) mit dem aufwändige Prozesse und kostenintensive Routinearbeiten wie Recruitment, Mitarbeiterbeurteilung, Zeugniserstellung und arbeitsrechtliche Terminüberwachungen entfallen.

Beides sind übergeordnete Bergriffe. In den meisten Unternehmen ist das Personalmanagement für die Qualifikation des eigenen Personals zuständig und für die Neugewinnung von Arbeitnehmern.

Der Bereich umfasst z.B. Themen wie Personalgewinnung, Personalbetreuung, Personalentwicklung, Berufsausbildung.

Im Personalwesen bist Du Ansprechpartner für die Mitarbeiter, bist in der Lohnabrechnung tätig, führst Akten etc.

Nicht viele Firmen machen Unterschiede in den Aufgabenbereichen dieser Stellenbezeichnungen. Aber an und für sich ist man im Personalwesen an der Umsetzung beteiligt, die im Personalmanagement ausgearbeitet wird.

Personalmanagment-Ökonom (VWA) oder Personalfachkaufmann (IHK) für mich sinnvoll?

Hallo,

nachdem ich das letzte mal die Frage gestellt habe, welche weiterbildung im Personalbereich die beste ist, habe ich mich nun auf 2 Weiterbildungen festgelegt.

Dazu: Ich bin gelernter Bürokaufmann und bereits Bürofachwirt im Personal und Rechnungswesen (HWK).

Also welcher ist für mich nun sinnvoller?

  1. Personalfachkaufmann (IHK): geht über 1 1/2 Jahre und beinhaltet den ADA Schein

  2. Personalmanagment-Ökonom (VWA): geht über 2 Jahre und beinhaltet noch ein bißchen Betriebs- und Volkswirtschaftlehre, aber keinen ADA Schein.

Alle weiteren Inhalte sind so gut wie identisch. jedoch sind die Prüfungen wohl sehr unterschiedlich.

Beide kosten ca. 2950 €, je nach Anbieter.

Bitte begründet eure Antworten kurz.

Falls jemand eine der hier aufgeführten Aufstiegs - Fortbildungen gemacht hat, wäre es sehr nett, wenn er ein kurze paar Informationen über die jeweilige Weiterbildung hätte und was Sie ihm gebracht hat.

Ich möchte natürlich die beste Weiterbildung im Personalbereich für mein Geld. Danke euch vorab.

...zur Frage

Anwendung von Blockchain in der Logistik?

Guten Tag,

vor dem Hintergrund meiner Abschlussarbeit über die Blockchain-Anwendung in der Logistik suche ich nach Beispielen für eine tatsächliche oder geplante Anwendung. Da ich bereits sehr viel recherchiert habe interessieren mich vorallem Beispiele die nicht über Google auffindbar sind. Da ich nicht davon ausgehe, dass hier tatsächlich Unternehmen genannt werden bitte ich zumindest um die Industrie und wofür Blockchain genau eingesetzt wird.

Vielen Dank.

...zur Frage

Attraktivität und Fehlentscheidungen bei der Personalauswahl?

Guten Tag,

im Rahmen meines Studiums steht mir die Aufgabe bevor eine 5-seitige Hausarbeit zum Thema "Attraktivität und Fehlentscheidungen bei der Personalauswahl" zu schreiben.

Bin mir nicht im klaren darüber, was inhaltlich genau von mir verlangt wird und habe Schwierigkeiten damit einen Einstieg ins Thema zu finden. Geht es vielleicht um bestimmte Aspekte, die die Personalauswahl beeinflussen (Halo-, Sympathie-, Reihenfolgeeffekt, etc.)

Außerdem fällt es mir schwer eine Gewichtung festzulegen (beleuchtet man einen Punkt speziell oder mehrere Punkte oberflächlich?) Diesbezüglich stellt sich die Frage, welcher Punkt es überhaupt Wert ist beleuchtet zu werden.

Ebenso irritiert mich die maximal zu verwendende Seitenzahl, da 5 Seiten meiner Meinung nach nicht gerade viel für so ein umfangreiches Thema sind.

Habe bereits viel Zeit in die Recherche investiert, bin aber leider immer noch unschlüssig. Hoffe Jemand kann mir weiter helfen, vielen Dank im voraus.

MfG Alias05

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?