Unterschied zwischen Patent, Copyright, und Trademark (zu Deutsch: "Marke")

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du eine Zeitmaschine erfindest hast du das Patent auf die Technik das Copyright auf das Design zum Beispiel und wenn du das jetzt z.b. Zeitinator nennst hast du auf den namen das Trademark ;)

super Antwort ;) danke

0

Es handelt sich einfach grundsätzlich um unterschiedliche Dinge. Ein Patent ist ein gewerbliches Schutzrecht, das zudem registriert werden muss und geprüft wird. Das bekommst du auf TECHNISCHE Erfindungen.

Eine Marke ist ungeprüft und wird einfach registriert nach der Anmeldung.

Das Urheberrecht gehört nicht, wie die oben genannten zu den gewerblichen Schutzrechten, sondern leitet sich aus sich selbst ab. Du malst etwas und hast ab dem Moment das Urheberrecht drauf, das lässt sich auch nicht abtreten, Marken und Patente hingegen kann man verkaufen.

Marken sind sowas wie der Jingle von Haribo oder der Mercedesstern oder was man eben als marke kennt. Persil usw.

Ein Patent ist die komplette technische Erfindung, das wird über Jahre anmeldet und geprüft.

Urheberrecht ist wie gesagt eine andere Schiene und bezieht sich im Gegensatz zu den beiden anderen Sachen eher auf künstlerische Sachen, während die anderen eben auf dem gewerblichen Gebiet Schutz bieten.

Liebe Grüße Jolene

Was möchtest Du wissen?