Unterschied zwischen Nationalsotzialismus und Nationalismus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nationalismus hängt mit Nation zusammen, kann also zum Beispiel das Eintreten für einen Staat bezeichnen, oder den Wunsch nach einem eigenen Staat, oder das Gefühl, auf den eigenen Staat stolz zu sein. Es ist eigentlich ein neutraler Begriff, der heute bei uns - wegen der deutschen Geschichte - eher einen negativen Beigeschmack hat.

Der Nationalsozialismus ist dagegen eine politische Richtung, die die NSDAP mit Hi.tler vertreten hat. Da steckten einerseits sozialistische Ideen drinnen (so wie Gleichheit aller Staatsbürger, keine Standesunterschiede, ursprünglich auch ein Vorgehen gegen Großkapitalisten) aber vor allem nationale (Deutschland soll als Nation wieder "groß" werden, nur Deutsche sind die wahren Menschen etc. etc.). Diese politische Richtung war undemokratisch, menschenverachtend, und hat Deutschland und die Welt in den 2. Weltkrieg gestürzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unterschied ist dass das eine richtig geschrieben ist und das andere nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das alles hier zu erläutern ist wirklich zuviel. Einfach mal "Nationalsozialismus" und "Nationalismus" google'n -> Wikipedia o.ä. durchsuchen und dann wirst du schon den Unterschied merken.

Eins kann dir aber sagen: Da ist ein gewaltiger Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?