Unterschied zwischen mol und μmol·L^-1?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mol = SI-Basiseinheit, dient zur Mengenangabe bei Chemischen Reaktionen

μmol = mol nur verkleinert. 1mol = 1000.000μmol

L^-1 = 1/L = pro Liter

μmol·L^-1 sind also Micromol pro Liter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • 1 mol = 6,022 · 10^23 Teilchen
  • 1 μmol = 6.022 · 10^17 Teilchen
  • 1 μmol · L^-1 = 6.022 · 10^17 Teilchen pro Liter (bzw. pro Kilogramm oder pro dm^3)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?