Unterschied zwischen Möhren und Karotten?!

4 Antworten

Der Unterschied zwischen Möhren und Karotten ist reine Formsache. Karotten - so heißen oft die frühen, kleinen Möhrchen – sind kurz und stumpf, Möhren dagegen länglich-schmal. Eine optimale Möhre hat ein möglichst dünnes Mark (auch Herz genannt), eine möglichst dicke Rinde und ist von möglichst einheitlicher Farbe. Die Rinde ist der wertvollste Teil der Wurzel. Das Herz ist meistens etwas heller und enthält weniger Zucker, Nähr- und Aromastoffe. (Von: http://www.deutsches-obst-und-gemuese.de/gemuese/moehren/ )

Karotte sagt man in Bayern. In Deutschland heißt es Möhre.

meine Oma sagte immer Wurzeln... Erbsen und Wurzeln gab es immer...

0

Für mich gibt es da keinen Unterschied, ich denke die Bezeichnung ist regional unterschiedlich.

Was möchtest Du wissen?