Unterschied zwischen Mineralwasser und Heilwasser?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Heilwasser ist in Deutschland als Arzneimittel anerkannt und die Wirksamkeit ist wissenschaftlich bewiesen. Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Heilwasser

Mineralwässer sind nichts anderes als an der Quelle abgefülltes Leitungswasser, was man nicht frei Haus geliefert bekommt, abgestanden und wenn man Glück hat verkeimt ist und die durch die Transporte und den Müllanfall die Umwelt unnütz belastet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spicey112
28.02.2016, 16:35

Ja aber wodurch wird die Heilwirkung vorgerufen? Was enthällt es was das Minerallwasser nicht enthällt?

0

Was möchtest Du wissen?