Unterschied zwischen Manueller Therapie und Krankengymnastik

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Manuelle Therapie hat den Vorteil das du dichnicht so viel Bewegen musst. Es ist wie eine Massage so genau kann ichs jezt auch nich erklären. Und Krankengymnastik ist das du dich mehr bewegst und dabei deine Muskeln aufbaust also ja das das was du hast nciht schlimmer wird.

melli9307 30.09.2011, 18:47

okay danke :)

0

Schau mal bei Wikipedia bei den einzelnen Begriffen. Meine Beschreibung ist wirklich nur ganz grob. Bei Manueller Therapie "zieht und drückt" man mehr am Patienten rum (Kompression,.... ich weis ja nicht in wie weit du die fachbegriffe kennst deshalb so einfach ;-)) Bei der Krankengymnastik muss der Patient mehr mitarbeiten (sich mehr bewegen, in den meisten Fällen)

melli9307 30.09.2011, 18:46

Ich denke so eine grobe Antwort wird reichen. Das ganze ist mehr ein Spaßtest und hat auch Aufgaben wie schreibe ein Gedicht mit folgenden Wörtern... (sternocleidomastoideus z.B.) ;-) danke!

0

Was möchtest Du wissen?