Unterschied zwischen Liebe und Schwärmerei?

4 Antworten

Ich finde, dass man für Schauspieler, Musiker usw. nur Schwärmerei empfindet. Man würde sie gerne mal treffen und näher kennen lernen. Aber da man sie nur von ihren öffentlichen Auftritten kann kann man das, finde ich, nicht Liebe nennen.

Man kann sich in dem ersten Augenblick verlieben, ja das geht. Aber das ist meist nur äußerlich. Erst wenn man eine Person näher kennen lernt und Zeit mit ihr verbringt kann Liebe entstehen und wachsen. 

Das ist nur meine Meinung und meine Erfahrung.

Liebe entsteht wenn man sich näher kennenlernt und die Fehler und Macken des anderen kennt und akzeptiert und er für dich immer noch der/ die beste ist. Wenn du einen Menschen liebst, dann liebst du ihn komplett das heißt, du liebst auch seine Fehler und das, was ihn ausmacht.
Liebe hält lange an wenn nicht sogar für immer und schwärmerei oder Verliebtheit eben nur für einen mehr oder weniger kurzen Zeitraum.

Ist nur meine Meinung dazu, gibt bestimmt Menschen die das anders sehen :)
Schönen Abend wünsche ich dir noch

Schwärmerei trifft Dich wie ein Blitz - meist in der Pubertät (kann auch mal "im Alter" vorkommen).

Liebe wächst und entsteht, wenn man sich näher kennen lernt und nicht mehr ohneiander leben kann.

Brauchst du das für die Schule?
Oder fürs Leben?

Was möchtest Du wissen?