Unterschied zwischen 'Liebe' & der 'wahren Liebe'

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt keinen Unterschied und meist sind es Dritte die solche Aussagen treffen.

Wichtig ist zu wissen das Liebe lebt, also nichts mit einem Gefühl zu tun hat das sich nicht ändern würde.

Hat man am Anfang noch Schmetterlinge im Bauch und kann es nicht mehr erwarten sich zu treffen wird das Gefühl im Laufe der Zeit immer schwächer, dafür werden andere Aspekte wesentlich deutlicher und wichtiger.

Frag man ein Ehepaar das wie meine Frau und ich, schon gleich 30 Jahre verheiratet ist ob es sich liebt.. !!

Sicher liebe ich meine Frau nach wie vor und hoffe Sie mich auch. Unser Pfarrer hat es bei der Trauung genau auf den Punkt getroffen, viele haben gelacht aber was er sagte war richtig: "Die Zeit der romantischen Liebe ist nun vorüber!"

Es kommen andere Probleme, Kinder, Beruf usw. und es kommt ein gefährlicher Virus der schon so einige Beziehungen zerstört hat... der Alltag.

Für eine Beziehung ist es wichtig immer daran zu arbeiten, sich füreinander Zeit zu nehmen aber jedem Freiraum zu geben Mensch zu bleiben. Es ist wichtig für den anderen da zu sein wenn er jemanden braucht und das auch in wirklich schlechten Zeiten. Es ist wichtig immer die breite Schulter zu bieten an der sich der andere anlehnen und wenn es sein soll ausweinen kann. Eines aber steht über allem, dem anderen Vertrauen zu schenken und das geschenkte Vertrauen nie.. aber wirklich nie zu missbrauchen.

Ich habe erst einen aus unserem Haus geworfen der mit seiner Frau in Trennung lebt, der wollte absolut vertrauliche Sachen erzählen, ein Verhalten unter jedem Niveau.

Super geschrieben!:-)

0

Das ist alles Ansichts- und Definitionssache. Für mich ist Liebe immer "Wahre Liebe" wenn sie ehrlich gemeint ist. Deshalb gibt es für mich die "Wahre Liebe" auch öfters im Leben.

na ja. So Jugendliche Beziehung ist meist einfach ein versuch sich mal näher zu kommen und mal etwas ausprobieren.

Wahre Liebe würde darunter einordnen das sich zwei Menschen selbst bei schweren Zeiten sich noch verstehen die auch ruhig eine Pause in ihre Beziehung einlegen und nicht sofort getrennte Wege gehen. Also wahre Liebe soll ja auch für ewig halten und das wäre dann bei einer normalen Beziehung dann ja nicht ^^ wobei was ist Normal?

Normal kann auch zur wahren Liebe werden ^^

Nicht alle Beziehungen zwischen Jugendlichen dienen nur dazu etwas auszuprobieren. Ich kenne genug Paare, die mit 15 oder 16 zusammen gekommen sind und später geheiratet haben

0
@juli2000

Vermutlich dass du deinen Fehler eingestehst ;) Es ist heutzutage leider eine Rarität geworden und meistens wird versucht sich herauszureden.

1

Glaube ja, falls es die wahre gibt, habe ich sie aber leider noch nicht erlebt :)

Was möchtest Du wissen?