Unterschied zwischen Laser und Tintenstrahl drucker?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tintenstrahldrucker drucken mit flüssiger Tinte, Laserdrucker, indem das Papier statisch aufgeladen wird, dann Toner darübergestreut wird, der dann haftenbleibt und danach fest angebacken wird (ganz primitiv ausgedrückt.. :-D)

Laserdrucker sind etwas teurer, drucken dafür i.d.R. etwas schneller und der Druck ist wasserfest. Sie können auch nicht austrocknen. Tintenstrahldrucker sind günstiger, kleiner und (so glaube ich zumindest) etwas ökologischer (weniger Abfall).

'Besser' ist keiner davon. Jedes Verfahren hat seine Vor- und Nachteile, die mit der Verbesserung der Technologie immer kleiner werden (z.B. gibt es auch superschnelle Tintenstrahldrucker)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?