Unterschied zwischen Kurven besitzen und dick sein.?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde sagen, dass das eher etwas subjektiv ist, ob jemand jemanden schon für dick hält oder noch sagt, der hat Kurven. Um festzustellen, ob jemand Übergewicht hat, berechnet man den BMI. Mit leichtem Übergewicht kann man auch sagen diejenige hat Kurven, aber es ist eben Subjektiv, anderes sagen dann schon diejenige ist mir zu dick, wiederum andere finden das nicht, es kommt auf die Einstellung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Sanduhrfigur heißt erst einmal, dass du eine ausgeprägte Taille hast, denn sonst würden deine Kurven (= Busen und Hüfte) ja gar nicht auffallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird individuell definitiert. Jeder hat eine subjektive Vorstellung von Schönheit und Maßen. Für manche gelten Übergewichtige als Schönheitsideal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eins ist freundlich ausgedrückt .. das andere entspricht eher der Wahrheit. ^^ 

Übers "dick sein" kann man sich gut streiten .. für manche sind 5kg zu viel schon "voll fett" .. für andere sind 20kg Kurven richtig schick .. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lenii01 01.03.2016, 22:12

Das klingt schon sinnvoll. Ich bin ja mit mir zufrieden keine frage aber mich hat es nur interessiert.

0
diePest 01.03.2016, 22:13
@Lenii01

Für den einen wirst du Kurven haben .. für den anderen bist du eben schon dick. Da gibt es keine Formel für oder so .. 

0

beyoncé hat kurven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lenii01 01.03.2016, 22:11

Und das sagt mir jetzt was genau? 

0
howelljenkins 01.03.2016, 22:12
@Lenii01

ist deine figur eher wie die von beyoncé? dann hast du kurven und bist nicht dick

0

Kurven besitzen ist bisschen dick sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lenii01 01.03.2016, 22:11

Hm, okay danke sehr

0

Was möchtest Du wissen?