Was ist der Unterschied zwischen Kindegarten und Kindertagesstätte?

6 Antworten

Die Bezeichnung "Kindergarten" ist historisch gesehen eine Bezeichnung für einen geschützen Raum (umzäunter Garten), in dem Kinder pädagogisch betreut während einer bestimmten Zeitspanne spielen können. (Kurzfassung). Üblicherweise waren die ersten Kindergärten nur vormittags für wenige Stunden geöffnet. Später dann konnten die Kinder auch am Nachmittag in den Kindergarten gebracht werden. Im Laufe der Jahre änderte sich das dahingehend, dass nicht nur eine pädagogische Betreuung im Interesse der Kinder gebraucht wurde, sondern auch eine sichere Unterbringung der Kinder aufgrund der Berufstätigkeit beider oder alleinerziehender Elternteile. Weil die Kinder den Kindergarten über Mittag bis in den Nachmittag (also den Tag über) besuchen, nennt man diese Einrichtungen Kindertagesstätten. Aber auch andere Einrichtungen mit Tagesbetreuung wie Krippen oder Horte wurden oder werden Kindertagesstätten genannt. Es gibt dennoch trotzdem noch Kindergartengruppen der ursprünglichen Form.

kindergarten hat vormittags meistens von 7.30-14 uhr geöffnet und eine kindertagesstätte hat den tag über geöffnet.

Im Garten werden sie gepflanzt, und wachsen heran . Tagesstätte ist dann die nächste Phase.

Praktikum im Kindergarten? Was darf ich erwarten?

Hallöchen! Ich mache demnächst ein zweiwöchiges Praktikum in einer Kindertagesstätte und würde mich gerne drauf vorbereiten.

Was wird man dort von mir erwarten? Was kann ich alles machen? (Ich bin siebzehn, möglicherweise spielt das Alter eine Rolle)

Es wäre schön wen jemand eigene Erfahrungen posten könnte!

...zur Frage

Was wollen die Eltern beim Tag der offenen Tür bzw. bei der Kindergartenbesichtigung wissen?

Es geht darum, was Eltern erwarten, wenn sie einen Kindergarten zum ersten Mal besichtigen oder einen Tag der offenen Tür nutzen. Welche Interessen könnten sie haben? Worauf achten sie? Womit kann der Kindergarten Punkte machen und was darf auf keinen Fall fehlen? Was bleibt in Erinnerung und was ist zwar Standard aber auch irgendwie so langwelig, dass man es getrost weglassen könnte? Welche Rolle spielt das Konzept, wie wichtig sind Fördermöglichkeiten? Wird ein Kindergarten eher als Betreuungseinrichtung oder als Bildungseinrichtung gesehen? Welche speziellen Interessen haben Eltern, die Kinder unter drei in einen Kindergarten geben?

...zur Frage

Welche Rechtsform bei Kindertagesstätte?

Ich brauche die Rechtsform der KITA XY für meinen Praktikumsbericht. Ich habe da auch mal nachgefragt, aber die Mitarbeiter konnten mir das auch nicht genau sagen. Sie sagten nur das die KITA von der Kommune XY geführt wird und diese in einer Trägerschaft ist. Jetzt bin ich ziemlich verwirrt und weiß nicht was ich schreiben soll. :( kann mir jemand helfen? es ist dringend!

DANKE!

...zur Frage

Was ist eine Soziale Einrichtung?

Ich muss ein Referat über Kindertagesstätten halten, ich weiß zwar das eine Kindertagesstätte eine soziale einrichtung ist, aber was genau ist eine soziale einrichtung, was ist daran so anders ?

...zur Frage

Kindergarten Kommunikation?

Ich mache meine Ausbildung zur Sozialassistentin und habe folgende Aufgabe bekommen: Ich solle mir eine Situation aufschreiben/ausdenken, wie eine Erzieherin mit dem Kind kommuniziert. Ich solle mir eine Situation ausdenken was ich für besonders gelungen empfinde. Uns war soll ich sie genau beschreiben; wer sagt oder tut was? Wie reagieren beide aufeinander? Was lernt das Kind aus der Situation?

Kann mir da jemand ein Fallbeispiel aufschreiben und mir sie genauer beschreiben bitte, mir fällt ehrlich gesagt nix ein.

Danke:)

...zur Frage

Dienstleistungen die eine KITA bietet / bieten kann

Ich soll für die Schule einen Praktikumsbericht schreiben unteranderem muss ich die Frage beantworten welche Dienstleistungen eine Kindertagesstätte bietet in google kann ich einfach nichts genaues finden hoffe ihr könnt mir da helfen ,-)

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?