Unterschied zwischen Kalialaun und Kalium-Aluminium-Sulfat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die korrekte Bezeichnung für den Alaun wäre Kaliumaluminiumsulfat Dodecahydrat (x 12 H2O) oder auch Aluminiumkaliumsulfat Dodecahydrat. Nur die kristallwasserhaltige Version ist strenggenommen ein "Alaun", daneben gibt es z.B. auch noch Alaune mit Chrom(III) oder Eisen (III) oder mit Ammonium statt Kalium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell sind die beiden identisch.

Kaliumaluminiumsulfat wäre strenggenommen die wasserfreie Variante, während Kalialaun 12 Moleküle Kristallwasser pro Formeleinheit hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?