unterschied zwischen jugendgefängnis und normalen gefängnis?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jugendgefängnis............

Eine Jugendstrafanstalt ist eine Justizvollzugsanstalt, in der Jugendliche und Heranwachsende Straftäter bis zum 24. Lebensjahr (JGG §114) einsitzen. Zusätzlich gibt es in Erwachsenenanstalten spezielle Abteilungen für Jugendliche, die zumeist dem Vollzug der Untersuchungshaft dienen; verwiesen sei in diesem Zusammenhang auch auf die weiblichen jugendlichen Gefangenen, bei denen aufgrund ihrer geringen Anzahl zumeist keine extra Jugendvollzugsanstalten vorhanden sind.

Gefängnis ist die früher oft übliche amtliche Bezeichnung für ein Gebäude zur sicheren Unterbringung von Untersuchungsgefangenen oder wegen einer Straftat verurteilten

Gefängnis................

Strafgefangenen. Bis zur Neuregelung durch die Große Strafrechtsreform 1970 bezeichnete Gefängnis offiziell eine besondere Art der Freiheitsstrafe im Unterschied etwa zu Zuchthaus oder Haft. In der Umgangssprache ist Gefängnis der Begriff für jede Art von strafrechtlich verordnetem Freiheitsentzug, oft werden auch die abfälligen Begriffe Knast oder Bau verwendet. Offiziell heißen Gefängnisse heute in Deutschland Justizvollzugsanstalt (JVA), in der Schweiz Strafanstalt und in Österreich Justizanstalt. In der Sprache internationaler Organisationen – wie zum Beispiel des Committee for the Prevention of Torture – beginnt sich der Terminus Haftort durchzusetzen. Psychisch kranke oder suchtkranke Straftäter werden unter bestimmten Umständen im Maßregelvollzug untergebracht.

Quelle >> http://de.wikipedia.org/wiki/Gef%C3%A4ngnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tesafilmchen
07.10.2011, 21:40

hmm.. danke :D

0

Was möchtest Du wissen?