Was ist der Unterschied zwischen Intoleranz und Unverträglichkeit?

3 Antworten

Falls deine Frage medizinisch gemeint war (die kann man nämlich so oder so verstehen), ist Intoleranz und Unverträglichkeit dasselbe, aber Unterschiede gibt es zwischen Allergien und Intoleranz/Unverträglichkeit.

Intoleranz bedeutet wortwörtlich "nicht aushalten" oder "nicht ertragen" also ist es eigentlich nur ein Fremdwort für unverträglich. Uneigentlich wird es oft benutzt um den Begriff unverträglich zu steigern. "Jemand der sich mit Ausländern nicht verträgt" ist nach allgemeinem Verständnis nicht so schlimm wie einer der "Intolerant gegenüber Ausländern" ist.

Unverträglichkeit ist es, wenn jemand etwas nicht verträgt, oder aushält, unabhängig davon, ob er etwas dagegen tut, oder nicht, aber Intoleranz ist es, wenn es ein deutlicheres Nicht-Vertragen gegen das eine ist und meist heißt es, dass derjenige es auch zum Ausdruck bringt.

Was möchtest Du wissen?