Unterschied zwischen Haushaltssalz und Meeressalz

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Haushaltssalz hat im Normalfall noch jede Menge Zusatzstoffe drin, bspw. damit es immer streu- und rieselfähig bleibt. Möglich ist, dass eine der Komponenten das Wachstum beschleunigt hat. Was natürlich auch sein kann: die Höhe der Wasser-Salz-Konzentration war nicht ganz identisch.

Meersalz enthält rund 80 verschiedene Mineralien. Ganz normales Speisesalz enthält nur Natriumclorid, deshalb wirken beide auch unterschiedlich.

Ich würde nun erstmal auf dieverwendeten Packungen schauen, was da so drin ist. Denn Meersalz ist nicht Meersalz. Das raffinierte Meersalz enthält ebenfalls nicht mehr die Mineralien, die auch dem Kochsalz schon entzogen wurden.

Die Konzentration ist von besonderer Bedeutung. Salz ist eigentlich ei Zellgift ab einer bestimmten Konzentration. Die Konzentration der mit Meersalz gegossenen Pflanze wird also höher sein.

Interessanter wird dein Versuch, wenn du noch eine weitere Pflanze mit normalem Leitungswasser gießt als "Vergleichsgruppe". Und wenn du die Konzentrationen des Salzes absolut identisch hältst.

Bei reinem Meersalz hätte ich eigentlich wegen des Calciums mit einem schnelleren Wachstum gerechnet. Es kann also nur an der Konzetration liegen....und an Meersalz aus dem Billigsupermarkt

Saphir123 09.06.2014, 12:51

Ich hatte den gleichen verdacht wie du, dass die Kresse mit Meersalz schneller wächst, war aber nicht so. ich habe in beiden Salzlösungen 10% Salz getan und das Meeressalz habe ich in einem teuren Gewürzmarkt gekauft.

0

Meersalz hat eine wesentlich höhere Salzkonzentration als ein handelsübliches Speisesalz und dieses bremst ab einer gewissen Konzentration das Wachstum (die Keimung).Dazu kommen Zusatzstoffe wie Jod, die dem Samen nicht schaden sondern sich oft positiv auf das Wachstum auswirken.

Saphir123 09.06.2014, 12:48

danke, deine Antwort ist sehr hilfreich. darf ich fragen woher du das weisst? weil ich würde gerne noch genauer nachlesen.

1
tapri 09.06.2014, 13:02
@Saphir123

Bio LK, aber leider schon ne Weile her, deshalb kann ich dir keine Quellen dazu geben...... viel Glück ;-)

0

Hast du genau die gleiche Menge Salz genommen? Und warum gießt du Kresse überhaupt mit Salzwasser? Das ist doch keine Dünenpflanze.

In Meersalz sind viele verschiedene Salze gelöst, wahrscheinlich auch welche, die die Kresse nicht so gut abkann. Haushaltssalz ist ziemlich reines Natriumchlorid.

Was möchtest Du wissen?