Unterschied zwischen Haare Intensivtönung und Colorieren?

2 Antworten

1) Haare zurück färben, also im Naturhaarton einfärben, funktioniert. 2) Intensivtönung sollte eine Tönung sein, also eine Farbe, die man aufträgt und die sich bzw. das Haar nicht verändert. In der Regel ist aber das, was als Intensivtönung verkauft wird, bereits eine Coloration, also etwas, wo man zwei Bestandteile zusammen mischen muss, die dann miteinander reagieren und auch mit dem Haar reagieren, sich also nicht ans Haar anlagern, sondern ins Haar einlagern. Man erkennt das, wenn zwei Bestandteile in der Packung sind (außer Kur oder Shampoo), die man vor der Anwendung mischen muss. Meistens ist an einer Coloration Wasserstoff(su)peroxid beteiligt. 3) Eine Tönung wäscht sich wieder heraus, eine Coloration oder Intensivtönung nicht so leicht (Etwas Farbe geht immer beim Waschen verloren).

dankeschön, :) Da freue ich mich ja, dass ich am Samstag endlich meine Naturhaarfarbe wieder bekomme, und das lästige Nachsträhnen los bin :)

0

intensictönung geht selten raus.

Was möchtest Du wissen?