Unterschied zwischen "Genuine Leather" und "Faux Leather"?

3 Antworten

Tja, Echtleder oder Kunstleder. 

Meistens ist Kunstleder sogar unempfindlicher als Echtleder, keine Flecken oder Kratzer, stinkt nicht. Zudem musste kein Tier dafür sterben (für manche ein Argument).

Dafür ist echtes Leder oft ewig haltbar, man schwitzt darin weniger und wenn es mal brennt schützt dich die Jacke statt dich in einer Stichflamme aufgehen zu lassen ^^

Wie lange ist denn Kunstleder haltbar?

Kann ich es auch 30 Jahre tragen , wenn ich es selten trage und gut damit umgehe?

0
@PotenzenHilfe

Diese Frage ist so leider überhaupt nicht zu beantworten. Es gibt dermaßen viele unterschiedliche Qualitäten von Kunstleder, manche sehr schlecht, manche beinahe genauso gut wie echtes Leder.

Überprüfen lässt sich das nicht online. Das Material sollte nicht dünn sein, außerdem etwas dehnbar sein ohne dadurch Risse oder Falten zu hinterlassen, und nicht quietschen oder knirschen beim kräftigen anfassen.

0

genuine leather bedeutet hier echtes Leder und faux leather ist Kunstleder. wenn du die Jacke lange tragen willst, würde ich das echte Leder nehmen, wobei es auch immer darauf ankommt, von wo du die Jacke kaufst. sowohl beim Echten als auch beim Kunstleder gibt es große Qualitätsunterschiede zwischen den einzelnen Preisstufen.

wirklich qualitativ gute Lederjacken gibt es z.B. bei All Saints (haben auch einen Onlineshop).

vermutlich heißt   GENUINE   = echt

und FAUX = falsch ( Imitat) 

Gerade gegoogelt. Kunstleder und echtleder...Geht Kunstleder kaputt? Kann man es trz. jahrelang tragen?

0

Was möchtest Du wissen?