Unterschied zwischen Gehälter und Löhne

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Schneehase!

Der grundlegende Unterschied zwischen Gehalt und Lohn ist, dass ein Grundgehalt (ohne Überstd. und Zuschläge)immer jeden Monat gleich ist, bei gleichbleibender monatlicher Stundenzahl.

Löhne werden auf Stundenbasis berechnet. Da die monatlichen Arbeitstage variieren, ist demnach auch der Lohn unterschiedlich. Hinzukommen evtl. noch Überstd. und Zuschläge .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehalt ist ein fester Betrag der monatlich gezahlt wird, egal ob der Monat 20 oder 23 Arbeitstage hat. Beim Lohn wird nach Stunden gerechnet. Arbeitsstunden X Stundenlohn = Monatslohn. Daher hat man verschiedene Bruttolöhne, abhängig wieviele Arbeitsstunden der Monat hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gehalt wird einmal monatlich gezahlt. Beim Lohn muss das nicht so sein, er kann auch täglich, oder nach Fertigstellung der Arbeit ausgezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war früher die Bezeichnung Gehalt für Angestellte Lohn für Arbeiter.

Heute ist das kein Unterschied mehr. Die richtige Bezeichnung ist Arbeitsentgelt.

Aber ob man nun Gehalt sagt oder Lohn, das ist letztlich egal, es bezeichnet das selbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneehase94
15.10.2011, 14:06

bei mir in der schule ist da aber ein unterschied

0

Was möchtest Du wissen?