Unterschied zwischen Ganzkörpertraining und Splitttraining?

4 Antworten

Beim Ganzkörpertraining absolvierst du alle zwei Tage das selbe Training, was immer die Vier Grundübungen enthällt.
Und ja man trainiert bei beiden Trainings immer den ganzem Körper.
Der Unterschied ist nur, dass du z.B. bei einem 3-er Split immer drei Tage Pause zwischen dem Selben Training hast. Und du hast auch verschiedene Trainings und trainierst somit nicht alle Muskeln an einem Tag.

Beim Ganzkörpertraining trainierst du in einer Trainingseinheit (manchmal mit Ausnahmen), den ganzen Körper.

Beim Splittraining trainiert man ebenfalls den ganzen Körper, allerdings an verschiedenen Tagen. Z.B. kannst du am ersten Tag den Oberkörper, am zweiten den Unterkörper trainieren, oder sonstige Splitvarianten.

Zweiteres hat den Vorteil, dass du trainieren kannst, während eine Muskelpartie noch Pause benötigt. Ist allerdings eher was für Fortgeschrittene und für Leute, die gerne gute Ratschläge ignorieren. :D

Das sind Begriffe aus dem Kraftsport. Bei einem Ganzkörper-Training trainiert man pro Trainingseinheit alle Muskelpartien, d.h. den ganzen Körper. 

Beim Split-Training werden pro Trainingseinheit eine oder wenige Muskelpartien trainiert. So gibt es den 2er-Split (z.B. Tag 1 -Oberkörper, Tag 2 -Beine, Tag 3 -Trainingsfrei, wieder Tag 1 usw.), oder den 3er-Split, 4er-Split usw.

Den Anfänger bietet ein Ganzkörper-Training bessere Erfolge, weil man zunächst mit wenigen Grund-Übungen viel Wachstumsreiz bekommt.

Nach einigen Monaten benötigt die Muskulatur mehr Trainingsintensität, d.h. auch mehr Übungen für den Wachstumsreiz. Die Trainingseinheiten würde dann irgendwann zu lange dauern, würde man weiterhin beim Ganzkörper-Training bleiben. Auch wird die Regenerationszeit länger durch das intensivere Training. 

Ein Split-Training löst das Problem, weil man sich pro Training auf wenige Muskelgruppen konzentriert, diese dann intensiver trainieren kann und anschließend haben die trainierten Muskeln die nötige längere Pause zur Regeneration. 


Ist Ganzkörpertraining sinnvoll, was meint ihr?

Hab mal einen Trainingsplan erstellt: 1.Tag: Stiff-legged deadlift, Military Press, Klimmzüge / 2.Tag: Frontkniebeugen, Bankdrücken, Vorgebeugtes Rudern / 3. Tag: Farmer's walk, Dips, High pulls. Meine Frage ist aber, ob man bei so häufigem Training nicht übertrainiert. Bei der Brust ist es klar, man trainiert verschiedene Teile der Brust. Aber zb bei der Schulter; am ersten Tag mit Military press und Klimmzügen, am zweiten mit Bankdrücken und am dritten mit Highballs. Trainiert man dann die Schulter nicht zu viel? Das gleiche wäre auch beim Trizeps und Oberschenkel (bei diesem Trainingsplan). Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben? Peace

...zur Frage

nachteile von 6er split als anfänger?

wollte fragen was die nachteile von einem 6ersplit trainingsplan für anfänger sind, und warum man erst mit ganzkörpertraining anfangen sollte.

...zur Frage

Wie lange dauert es vom Lauch zum Muskelprotz?

Ich bin männlich, 15 Jahre alt, 186cm groß und wiege 67kg. Daher bin ich ein ziemlicher Lauch würde aber dies gerne durch Ganzkörpertraining ohne Geräte ändern. Ich würde 4x in der Woche trainieren (2x Ganzkörpertraining Oberkörper und 2x Ganzkörpertraining Unterkörper). Wie lange dauert es mit so einem Training muskulös zu werden ?

...zur Frage

Habe bald einen Sporttest bei der BPOL - Was trainieren?

Ich muss bald einen Sporttest bei der Bundespolizei absolvieren. ich bin nur durchschnittlich trainiert (meine Stärke liegt in Kondition - Kraft eher weniger

Meine Frage: Soll ich in meinem Fitnesstudio meinen Körper durch Ganzkörpertraining stärken oder soll ich mich nur auf die jeweiligen Aufgaben im Sporttest konzentrieren und diese üben bis dahin? Was wäre effektiver?

...zur Frage

Kann man auch mit Ganzkörpertraining Masse aufbauen?

Da ich nicht die Zeit für 2er oder 3er Split habe und immer nur 2-3 mal die Woche zum Training gehen kann, trainiere ich immer Ganzkörpertraining..Kann man auf diese Weise auch massiv Muskeln aufbauen? Gruß

...zur Frage

Welcher Körper bei welchem Training? Wie bekommt man diese 2 Körper hin? (siehe Bilder)

Wenn man trainiert und ins Fitnessstudio geht,wird man da eher schlanker oder breiter? Kommt es vielleicht darauf an,ob man mit schweren Gewichten trainiert (für den muskulösen Körper) oder mit leichten aber dafür mehrere Wiederholungen (schlanken Körper)? Muss man auf irgendwas in der Ernährung beachten? Beim muskulösem Körper alles essen + viele Proteine und beim schlanken nur gesund und wenig?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?