Unterschied zwischen galileischem Teleskop und keplerischem Fernrohr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das galileische Teleskop hatte eine Zerstreuungslinse kurz vor dem Brennpunkt der Sammellinse, das sorgte für eine kurze Rohrlänge. 

Beim Keplerschen liegen die Brennpunkte der ersten Sammelllinse auf dem Brennpunkt der 2. Linse; da ist die Bildumkehr unvermeidlich.

Kepler erlaubt höhere Vergrößerung, nur wegen der langen Brennweiten steigt auch die Baulänge.  Bis zum Spiegelteleskop ein Nachteil.

Was möchtest Du wissen?