Unterschied zwischen Fiji-Wasser und normalem Wasser?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt keine Besonderheit

dieses Wasser ist total überteuert und es ist schwer nachzuweisen, dass es wirklich aus diesem Gebiet stammt.

Dieses Fiji-Wasser ist mittlerweile zu einem Millionengeschäft geworden und das Unternehmen hat mittlerweile fast 450 Angestellte !

Es ist total schlecht für die Umwelt, dass das Getränk von Übersee in bestimmte Gebiete eingeführt wird.

Ich habe mal einen Test gemacht und das Wasser mit Ja-Wasser, Nestle-Wasser und anderen verglichen.

Es gibt da keinen unterschied.

Und es ist auch überhaupt nicht möglich, diese Mineralien sensorisch zu ertasten oder rauszuschmecken Das Getränk gibt es jetzt auch in Deutschland in Supermärkten und sogar bei Discountern kosten 330ml 2,19 Euro und 500ml 2,69 Euro

das heisst das Liter kostet 5,40 Euro
eine Flasche Wasser kostet 19 Cent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirsch800
23.10.2016, 10:06

Nein, es ist nicht schwer nachzuweisen, 3 Sekunden google. Ja, schlecht für die Umwelt, wen intressierts? Natürlich gibt es einen Unterschied,wenn du das nicht merkst kann man dir auch nicht helfen. Du kannst auch Vitamine nicht schmecken,trotzdem sind sie Lebensnotwendig.

0

Soll wohl angeblich von den Fiji-Inseln stammen. Halte ich für totalen Unsinn! Ist deswegen nicht besser oder gesünder, als anderes Wasser auch. Halte ich für reine Geldmacherei! Und die Umwelt schädigt es auch, weils über zig tausende Kilometer herangekarrt werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirsch800
23.10.2016, 10:05

Es kommt von den Fiji Inseln, das hat mit Unsinn nichts zu tun. Vergleich es direkt mit Leitungswasser dann weißt du auch dass es besser schmeckt.

0

Was möchtest Du wissen?