Unterschied zwischen Feindaten und Layoutdaten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Fenja,

Layoutdaten sind Bilder die man zum gestalten "von was auch immer" verwendet. Feindaten sind dann die hochaufgelösten Bilder, die entweder schon final bearbeitet wurden oder dafür zu verwenden sind.

Kurz um: Layoutdaten sind unbearbeitet und haben eine geringe Auflösung als Feindaten.

Layoutdaten sind Bilder die man zum gestalten "von was auch immer" verwendet

das simmt so nicht, Layoutdaten, oder auch eine Layoutdatei sind bzw. ist eine native Datei die den Text und die Bilder/Grafiken für das Projekt enthält.

0
@tonioMO

Doch, stimmt. Sie hat vollkommen recht, auch wenn du es nicht einsehen willst!

0

Elfriede hat das schon vollkommen richtig gesagt.

Vielleicht nur nochmal ein bisschen was zur Erklärung:

Normalerweise arbeitet man ja unter Zeitdruck, das heisst, wenn heute das Fotoshooting stattfindet soll am Besten Morgen schon der Katalog fertig sein. Da müssen dann zumeist mehrere Dinge gleichzeitig passieren. In der Regel läuft das dann so, dass die Grafiker zu aller erst einmal entweder eine Vorauswahl oder auch bereits fertig ausgewählte Bilder in niedriger Auflösung bekommen, damit sie schon mal arbeiten können. Dann "probieren" sie zumeist erst mal, welches Bild denn überhaupt in das vorgesehene Konzept passt oder machen auch mehrere Varianten mit verschiedenen Bildern so dass der Kunde dann das "finale" Bild auswählen kann oder aber sie können schon mal grundsätzlich am Prospekt arbeitem was ja komplett ohne Bildmaterial etwas schwierig ist... Das sind dann die besagten "Layoutdaten", also grobe Bilder in niedriger Auflösung, diese heissen so, weil sie dazu benutzt werden können, das Layout zu erstellen, während an anderer Stelle noch an den "großen" Daten gearbeitet wird. Zudem brauchendie Bilder mit weniger Auflösung auch weniger Speicher und weniger Resourcen, so dass man schneller und einfacher mit ihnen "grob" arbeiten kann und sie auch schneller mal online verschicken kann.

Wenn dann die finalen Bilder festgelegt sind und die Litho die fertig retuschieren Bilder in hoher Auflösung zur Verfügung stell, die dann gegen die vorher verwendeten Layoutdaten ausgetauscht werden um damit dann in Druck zu gehen spricht man von den "Feindaten"

1
@elfriede007

Du musst nicht an dir zweifeln wenn du recht hast, auch wenn andere es nicht glauben wollen!

0

ich würde mal sagen zwischen den beiden gibt es keinen Unterschied, es handelt sich um Originaldaten.

Vielleicht könnte man zwischen Feindaten und Layoutdaten auch sehen:

Man arbeitet z.B. in Indesign, dann wäre die Indesign-Datei die Layoutdatei und die platzierten Bilder bzw. Grafiken wären Feindaten

Was möchtest Du wissen?